Hubschrauber bringt Mädchen ins Krankenhaus
Holzkirchner Schülerin (10) angefahren

von Laura Lorefice

Von der Sonne geblendet, übersah eine 53-jährige Holzkirchnerin eine junge Schülerin beim Überqueren der Straße und konnte nicht mehr ausweichen. 

Bild: pixelio/ Timo Klostermeier

Heute gegen 14:20 Uhr kam es in Holzkirchen an der Kreuzung der Erlkamer Straße zur Münchner Straße zu einem Verkehrsunfall. Eine 53-jährige Holzkirchnerin wollte an der Ampel von der Erlkamer Straße nach links in Richtung Ortskern Holzkirchen abbiegen. Als die Ampel grün zeigte, fuhr die Frau mit ihrem Pkw langsam los.

Sie wurde jedoch von der Sonne geblendet und übersah beim Abbiegen eine zehnjährige Schülerin, welche gerade die Straße überquerte und fuhr das Mädchen an. Die Schülerin verspürte durch den Zusammenstoß Schmerzen im Bein und wurde vorsorglich mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Harlaching gebracht.

Die 53-jährige Autofahrerin erlitt im Anschluss zum Verkehrsunfall einen Kreislaufzusammenbruch und wurde ins Krankenhaus Agatharied gebracht.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus