Skateboard-Unfall in Waakirchen: Hubschrauber im Einsatz
12-jähriger Schüler schwer verletzt

von Redaktion

Gestern Abend waren zwei Jungs in Waakirchen mit ihrem Skateboard unterwegs. Plötzlich stürzte einer der beiden. Ein Rettungshubschrauber musste alarmiert werden.

Gestern Abend, 23.07.2020, kam es zu einem schweren Unfall am Blumenweg in Waakirchen. Ein 12-jähriger Schüler war gegen 18:50 Uhr mit seinem Elektro-Skateboard in Begleitung eines Freundes unterwegs. Wie die Wiesseer Polizei berichtet, stürzte er plötzlich bei seiner Fahrt – vermutlich aufgrund einer Unebenheit der Fahrbahn.

Hierbei fiel der Junge auf den Hinterkopf und zog sich schwere Verletzungen am Kopf zu. Er wurde von der Unfallstelle mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Zur genauen Klärung des Unfallsachverhalts wurde laut Polizei ein Gutachter hinzugezogen.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus