Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Grundstücksverdichtungen verhindern Schneelagerflächen

Wohin mit dem Schnee?

Das Schneechaos hat es offenbart, wohin mit der weißen Pracht? Ist auf dem Grundstück kein Platz dafür, weil Lagerflächen fehlen, bleibt oft in der Not nur, den Schnee auf die Straße zu schieben. Doch dies ist untersagt, zumindest in Kreuth. In Rottach-Egern haben fehlende Schneelagerflächen schon so manches Bauvorhaben verzögert. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Top 5 Online-Glücksspiel-Trends in 2019

In 2019 stehen große Veränderungen für die Online-Glücksspielbranche bevor. Die Online-Casino-Industrie hat in den letzten Jahren ein enormes Wachstum erlebt und 2019 wird da keine Ausnahme sein. Signifikante technologische Fortschritte wie Virtual Reality und IoT (Internet of Things), auf Deutsch IdD (Allesnetz), werden die Zukunft der Branche maßgeblich mitgestalten.  Weiterlesen…

"Mia kaufn dahoam" - Shoppen im Tal

Waakirchner Gemeinderäte bügeln Bürgerantrag ab

“So viel Dummheit tut weh”

120 Waakirchner hatten den Antrag unterschrieben. Nach ihrer Vorstellung soll die Erweiterung des Gewerbegebiets am Brunnenweg am besten rückgängig gemacht werden. Gestern nun kam der Bürgerantrag auf den Tisch – und wurde fast einstimmig abgebügelt. Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

25.000 Euro Schaden in der Reithamer KurveWiesseer muss husten und baut teuren Unfall - Heute Nachmittag kam es in der Reithamer Kurve zu einem kuriosen Unfall. Beteiligt: ein 51-jähriger Hyundai-Fahrer, ein 72-jähriger Wiesseer und Weiterlesen...
Alkohol und Fahren während der FaschingszeitPolizei warnt vor Kontrollen - Spaß haben, böse Geister vertreiben und den Frühling willkommen heißen - darum geht's traditionell beim Fasching. Bei all den Partys Weiterlesen...
Großeinsatz mit über 100 Rettern am SpitzingseeLawine geht ab – keine Verschütteten unter Schnee - Eine große Nassschneelawine ist am Samstagnachmittag im Spitzinggebiet abgegangen. Im Einsatz waren über 100 Retter samt drei Rettungshubschraubern. Gegen 17:00 Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme