Schutzgemeinschaft hat was gesehen

Böses Blut ums Grea Wasserl

Am Grea Wasserl in Kreuth darf eine Lagerhalle gebaut werden – auch wenn es der Schutzgemeinschaft nicht passt. Die Anhänger fürchten eine Beeinträchtigung des Biotops. Jetzt hat die SGT eine neue Beschwerde auf den Weg gebracht. Der Grund: ein Betonmischer. Weiterlesen…

Keine „Strabs“ mehr für Anlieger

Wiessees Maßnahme gegen die „Klagelawine“

So richtig bekannt wurden im Tal die umstrittenen Straßenausbaubeiträge, kurz „Strabs“, mit den Folgen im Rottacher Ortsteil Ellmösl für die Anlieger. Sie mussten eine halbe Million Euro für den Ausbau einer 300 Meter langen Straße zahlen. Doch ein neues Gesetz entzieht den Gemeinden die Rechtsgrundlage dafür. Bad Wiessee reagiert nun. Weiterlesen…

Technische Störungen und ein Versuch der Erklärung

BOB bleibt auch im Sommer stecken

Eine Evakuierung, weil die Klimaanlage nicht funktioniert, Kupplungsschäden, Komplettausfälle oder eine dauerhaft defekte Toilette. Das alles kann man auf einer Fahrt nach München schon mal erleben. Jetzt will sich die BOB erklären – das klappt so mittel. Weiterlesen…

Bauherr in Rottach-Egern überzieht maßlos

Köck platzt der Kragen: „Schluss mit lustig“

Schon in der Planungsphase sorgte das riesige Bauvorhaben in der Werinherstraße für Unmut bei Nachbarn und im Gemeinderat. Doch jetzt lief das Fass über, als nachträglich weitere Änderungen mit Anträgen auf Tekturen genehmigt werden sollten. Das brachte Bürgermeister Christian Köck auf die Palme. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme