Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

8 Tipps für professionell aussehende Instagram Stories

Von Extern

Instagram Stories wurden 2016 als Antwort auf Snapchat eingeführt und haben seither konsequent an Popularität zugenommen. Die genauen aktuellen Zahlen sind nicht bekannt, doch laut dem letzten Stand greifen täglich über 500 Millionen User auf das Format zu. Eine Marketing-Gelegenheit, die Sie ungenutzt vorbeiziehen lassen, sollte Ihr Unternehmen zu den 50 % auf der Plattform gehören, die noch keine Stories teilen.

Der Schlüssel zum Erfolg? Attraktiv gestaltete Inhalte, die Instagramnutzer zur Interaktion mit der Marke animieren. Die folgenden Tipps können Ihnen dabei helfen, Stories zu kreieren, die professionell aussehen und das Engagement ankurbeln.

Planen Sie Ihre Instagram Stories

Wenn man Instagram Glauben schenken darf, sind Unternehmen für ein Drittel der meistgesehenen Stories auf der Plattform verantwortlich. Marken, die ihren Social Media Auftritt ernst nehmen, führen einen Social Media Kalender, der es ihnen erlaubt, den Überblick zu bewahren. Indem Sie Ihre Instagram Stories im Voraus planen, können Sie die Konsistenz und Qualität Ihrer Videoinhalte besser gewährleisten. Es ist wesentlich einfacher, die nächsten sechs Tipps erfolgreich umzusetzen, wenn Sie diese bereits bei der Planung berücksichtigen.

Verfolgen Sie ein kohärentes Design mit Wiedererkennungswert

Die meisten Instagram Stories “leben” nur 24 Stunden lang und im besten Fall postet man mehr oder weniger täglich. Niemand erwartet dementsprechend, dass Sie jedes Mal das Rad neu erfinden. Mit der Hilfe von benutzerfreundlichen Apps wie zum Beispiel Adobes Creative Cloud Express können Sie animierte Designs und Vorlagen für Ihre Instagram Story erstellen. Indem Sie Elemente Ihres Brandings wie die Farbpalette oder eine bestimmte Schriftart konsistent beibehalten, erhöhen Sie den Wiedererkennungswert Ihrer Marke und schaffen die Grundvoraussetzung für einen kohärent aussehenden Auftritt.

Setzen Sie Musik und Ton umsichtig ein

Audio kann Videoformate wirkungsvoll ergänzen, man sollte sich allerdings bei der Vermittlung von Inhalten und Werbebotschaften nicht ausschließlich darauf verlassen. Laut einer Umfrage von Hubspot konsumieren 71 % der Nutzer Instagram Stories gelegentlich ohne Ton. Die Verwendung von Closed Captions und Untertiteln wird deshalb empfohlen, umso mehr, wenn die Hintergrundmusik oder gesprochener Text für das Video eine Rolle spielen. Dadurch erhöhen Sie die automatisch die Chance, dass es bis zum Ende abgespielt wird.

Optimieren Sie Beleuchtung und Kameraeinsatz

Wenn Sie selbst Material für Ihre Instagram Stories aufnehmen, sollen Sie großen Wert auf vorteilhafte Lichtverhältnisse legen. Natürliches Licht am Morgen oder am späten Nachmittag eignet sich am besten für Aufnahmen, doch die wenigsten von uns haben Zeit, täglich auf die sogenannte Golden Stunde zu warten. Je nachdem, ob bei Ihren Inhalten Produkte oder Personen im Mittelpunkt stehen, macht die Anschaffung eines Ringlichtes oder einer Lichtbox Sinn. Diese Artikel stellen heute keine große Investition mehr dar und können zur Professionalität Ihrer Stories signifikant beitragen.

Neuartige Smartphones liefern eine professionelle Videoqualität und es ist darum nicht notwendig, sich eine teure Kamera anzuschaffen. Die höchste Auflösung wird in der Regel von der internen Kamera-App unterstützt und genau die sollten Sie verwenden, wenn Sie Content herstellen. Ferner sind auch nicht alle Bearbeitungsfeatures wählbar, wenn Sie direkt über die Instagram Story aufnehmen. Zuletzt kann ein einfaches Tripod-Stativ wesentlich dabei helfen, den richtigen Winkel zu finden und einzuhalten.

Benutzen Sie die richtigen Geotags und Hashtags

Hashtags und Standorte machen Ihr Unternehmen auf Instagram leichter auffindbar. Sie können dazu beitragen, dass Sie von Nutzern gesehen werden, die Ihnen noch nicht folgen, weil sie nach einem bestimmten Tag gesucht haben. Benutzen Sie immer die entsprechenden attraktiven Instagram Story Features, um Ihre Location und ähnliche Informationen zu taggen. Auf diese Weise kann die Information von der internen Suchmaschine erkannt werden.

Bei der Auswahl von effektiven Hashtags ist zu berücksichtigen, dass vage, breite Begriffe wie zum Beispiel #Marketing oder #Reisen bereits extrem häufig benutzt werden. Das bedeutet, dass man weniger Chancen hat, gefunden zu werden, wenn jemand danach sucht. Wirksame, spezifische Tags kann man unter anderem identifizieren, indem man sich damit beschäftigt, welche die Konkurrenz erfolgreich benutzt.

Interagieren Sie mit Ihren Followern – Quizze, Chats und Umfragen

Instagram Umfragen und Quizze sind beliebt bei Nutzern und wirksam, wenn es darum geht, das Engagement zu fördern. Kein Wunder – wer kann schon einem Button widerstehen der den Stand der Meinungsumfrage enthüllt, sobald man abgestimmt hat? Die Erkenntnisse können Sie direkt in Ihre Social Media Strategie einfließen lassen. Humorvolle Umfragen à la “X-Faktor oder Fußball heute Abend?” scheinen auf den ersten Blick müßig. Sieht man allerdings genauer hin, wird klar, dass sie den Zweck erfüllt, die Beziehung mit Ihren Followern zu vertiefen.

Die Befragung einer Fokusgruppe könnte nicht einfacher sein als mit Instagrams interaktivem Chatsticker. Sie können bis zu 31 Personen, die auf Ihre Einladung geantwortet haben, zu einem Live-Chat einladen, mit dem Ziel sich über Themen auszutauschen, die für Ihr Unternehmen und Ihre Marketingstrategie von Bedeutung sind.

Speichere Story Highlights

Manche Stories sind zu gut, um sie nach 24 Stunden im Äther verschwinden zu lassen. Wenn Sie sie als Story Highlights speichern, erscheinen sie dauerhaft in Ihrem Profil. Instagram erlaubt Ihnen auch die Kategorisierung dieser Videos, sodass Sie thematisch zusammenpassende aufeinanderfolgend abspielen können. Inzwischen werden Stories darüber hinaus automatisch archiviert, sodass Sie bis zu einem Grad sogar rückwirkend Highlights bestimmen können.

Benutzen Sie die Live Funktion

Der Gedanke, auf Instagram live zu präsentieren und mit Followern zu interagieren, kann einschüchternd sein, das Format funktioniert jedoch nicht nur für Influencer. Es eignet sich unter anderem für Fragerunden mit Experten, Produktdemonstrationen und um Followern einen authentischen Einblick hinter die Kulissen zu gewähren. Instagram Live gibt Ihnen die Möglichkeit, die Person(en) hinter der Marke zu zeigen. Die menschliche Komponente eines Unternehmens spielt im Social Media Marketing eine größere Rolle und kann wesentlich zur Stärkung der Kundenloyalität beitragen.

Fazit

Bei Instagram Stories handelt es sich um komplexes soziales Videoformat, das seine Funktionen und Tools ständig weiterentwickelt. Unternehmen sollten sich dennoch nicht davon abschrecken lassen, sich damit vertraut zu machen, denn das Marketingpotenzial ist enorm. Laut Instagram folgen 90 % der Instagramnutzer einem oder mehreren Betrieben und 67 % gaben in einer Hubspot-Umfrage an, mit den Links in den Stories von Marken interagiert zu haben.

Ferner bedeutet ein professioneller Auftritt bei einem kurzlebigen Format wie den Instagram Stories keinesfalls, dass jedes Video perfekt sein muss. Erfahrungsgemäß performen authentische, lebensnahe und humorvolle Inhalte besser als solche, die einem unpersönlichen Hochglanz-Werbespot gleichen. Wichtig ist es, regelmäßig mit seinen Followern zu interagieren. Indem Sie aktiv und konsequent analysieren, welche Strategien ankommen und welche nicht.

Partner Content

Dieser Artikel steht nicht im Zusammenhang mit der Redaktion oder redaktionellen Inhalten.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme