Spatenstich der SEP AG

„Hidden Champion“ zieht nach Föching

Das neue Gewerbegebiet füllt sich. Mit dem symbolischen ersten Spatenstich hat die SEP AG gestern gemeinsam mit Landrat und Bürgermeister den Baubeginn seines Firmensitzes im neuen Föchinger Gewerbegebiet gefeiert. Der international tätige Hersteller von Datensicherungssoftware begründet den Verbleib in der Region auch mit dem hohen Wohn- und Freizeitwert. Weiterlesen…

Sponsored Post

Wenn Privatpersonen zum "Hotelier" werden

Gutes Geld durch Gastfreundschaft

Private Plattformen zur Zimmervermietung boomen. Was in Großstädten wie München oder Berlin längst als Bedrohung für den lokalen Wohnungsmarkt wahrgenommen wird, wird auch im Tal zunehmend beliebter – und ist weitgehend erlaubt. Doch wer mit ungenutztem Wohnraum Geld verdienen will, sollte einige Regeln beachten. Weiterlesen…

Flüchtlingskrise

Grenzkontrollen stellen BOB vor Probleme

Die gestiegenen Flüchtlingszahlen der vergangenen Woche haben besonders den lokalen Nahverkehr getroffen. Vor allem die BOB-Tochter Meridian hatte mit der Bewältigung des erhöhten Aufkommens zu kämpfen. Die zuletzt eingeführten Grenzkontrollen stellen das Holzkirchner Unternehmen jetzt vor neue Probleme. Weiterlesen…

Die BOB und das Oktoberfest

Bereit für den Wiesn-Ansturm

Bei BOB und Meridian herrscht Hochkonjunktur: Neben der Bewältigung des anhaltenden Flüchtlingsstroms steht der Verkehrsgesellschaft bald die nächste Herausforderung bevor: Das alljährliche Oktoberfest und seine Besucherströme. Die Privatbahn steckt längst in den Vorbereitungen – und stockt ihre Kapazitäten deutlich auf. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Wenn Privatpersonen zum "Hotelier" werden

Gutes Geld durch Gastfreundschaft

Private Plattformen zur Zimmervermietung boomen. Was in Großstädten wie München oder Berlin längst als Bedrohung für den lokalen Wohnungsmarkt wahrgenommen wird, wird auch in Holzkirchen zunehmend beliebter – und ist weitgehend erlaubt. Doch wer mit ungenutztem Wohnraum Geld verdienen will, sollte einige Regeln beachten. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme