Rottach-Egern: Von den Gsotthaber Stuben zum Tiroler Hof

Mit Abriss zu neuem Glanz

Neuer „Zotzn“ statt „Gsotthaber-Stuben“: Sepp Bogner Junior wird Eigentümer und Betreiber der Gastronomie im historischen Tiroler Hof. Aufgrund aufwendiger Umbauarbeiten kann es erst im nächsten Jahr losgehen. Denn Bogner will mit einem neuen Konzept das Rottacher Kutschenmuseum aus dem Dornröschen Schlaf wecken. Weiterlesen…

Ab Januar werden viele Flüchtlinge erwartet

Asyl-Helfer brauchen Hilfe

Essen verteilen, Kleidung sortieren, bei Behördengängen begleiten: Viele Helfer im Tegernseer Tal sind seit Monaten im Dauereinsatz für Flüchtlinge. Ab Januar soll deren Zahl weiter steigen. Reicht dann noch die Zahl der Freiwilligen? Weiterlesen…

Pläne zu Gesundheitszentrum - „Euphorie“ im Wiesseer Gemeinderat

Matteo Thun zum Zweiten

Neue Planungen Matteo Thuns für das Jodbadareal lagen gestern Abend auf dem Ratstisch. Entgegen seinem ersten Modell von Januar 2013 mit einem durchgehenden Riegel, soll sich nun das Gesundheitshotel mit 114 Zimmern der betagten Wandelhalle unterordnen. Ein Konzept, das in Wiessee für Euphorie sorgt. Doch nicht bei allen. Weiterlesen…

Bad Wiessee: Spatenstich soll im April erfolgen

Geht das Konzept der Tegernsee Villen auf?

Statt Brenner-Park entstehen in Abwinkl nun die Tegernsee-Villen. 40 Wohnungen für bis zu 3,6 Millionen Euro. Der Vertrieb habe überraschend gut begonnen, erklärt Thomas Hofer von planquadrat.at gegenüber der Tegernseer Stimme. Ende 2017 soll alles fertig sein. Weiterlesen…

Wiesseer Lederer-Areal nach Strüngmann-Kauf

Was bleibt, wenn das Wasser kommt?

Am 1. Dezember erwarb Thomas Strüngmann das Hotel Lederer mit 18.000 Quadratmetern Grund. Doch nur etwa die Hälfte davon kann bebaut werden, wie ein Dokument der Gemeinde Bad Wiessee zeigt, das der Tegernseer Stimme exklusiv vorliegt. Was bleibt dem Tegernseer Unternehmer noch für seine Luxus-Hotel-Pläne? Weiterlesen…

Exklusiv: Strüngmann äußert sich zum Kauf des Lederer-Hotels

Herr über 32.000 Quadratmeter

Gestern überraschte Thomas Strüngmann mit einer Pressemitteilung die Gemeinde Bad Wiessee. Heute äußern sich nun dazu der Tegernseer Unternehmer und Bürgermeister Peter Höß exklusiv gegenüber der Tegernseer Stimme zum Erwerb des ehemaligen Hotels und zu den baulichen Möglichkeiten. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme