Wiesseer Jodbadareal: Keine Investorennamen - aber Zeitplan

Höß will „den Sack zumachen“

Die Planungen rund um das neue Wiesseer Kurviertel werden langsam konkreter. Zwar schweigt Bürgermeister Höß auf Anfrage nach wie vor zu den Namen der Investoren, doch jetzt sei „wirklich Bewegung da“. Höß glaubt, spätestens Mitte 2015 den Sack zumachen zu können. Weiterlesen…

Strüngmann dämpft Erwartungen an schnelle Einigung bei Spielbankgelände

Vor Weihnachten wird nichts entschieden

Seit Jahren herrscht auf dem ehemaligen Wiesseer Spielbankgrundstück Stillstand. Doch die letzten Monate nährten die Hoffnung, dass es demnächst weiter gehen würde. RDR und Thomas Strüngmann befanden sich in Gesprächen. Bis Ende Dezember sollte ein Konzept stehen. Doch daraus wird nichts. Weiterlesen…

Der Tag nach dem Großbrand in Kreuth

Eine Welle der Hilfsbereitschaft

Gestern stand im Kreuther Ortsteil Schärfen ein Bauernhof in Flammen. Nachdem die Rauchschwaden verzogen sind, zeigt sich das wahre Ausmaß. Die Tenne ist abgebrannt. Beschädigt sind auch die Wohnhäuser, in die Löschwasser eindrang. 300.000 Euro beträgt der Sachschaden, doch Menschen und Tiere blieben unverletzt. Und das liegt auch an den Helfern, die in den letzten Weiterlesen…

Miesbachs Landrat - eine Halbjahresbilanz

Wie grün ist Rzehak?

An diesem Wochenende dringt die Kunde von einer schwarz-grünen Liaison im Landkreis Miesbach bis in die höchsten politischen Kreise. Dann nämlich, wenn das ZDF über den CSU-Parteitag in Nürnberg berichtet. Flankierend dazu drehte der Sender die Bräustüberl-Runde in Tegernsee. Ins Bild gerückt wurden vornehmlich Alexander Radwan (CSU) und Miesbachs erster Grünen-Landrat Wolfgang Rzehak. Eine Nähe, Weiterlesen…

Miesbachs Landrat - Eine Halbjahresbilanz

Wie grün ist Rzehak?

An diesem Wochenende dringt die Kunde von einer schwarz-grünen Liaison im Landkreis Miesbach bis in die höchsten politischen Kreise. Dann nämlich, wenn das ZDF über den CSU-Parteitag in Nürnberg berichtet. Flankierend dazu drehte der Sender über die Nähe zwischen Alexander Radwan (CSU) und Miesbachs erstem Landrat der Grünen, Wolfgang Rzehak. Eine Nähe, mit der Holzkirchens Weiterlesen…

Hintergründe zum Verkauf des Hotels Waltershof in Rottach-Egern

„Bernie Paul“ und sein Firmengeflecht

Musikproduzent Bernhard Paul Vonficht kaufte wie berichtet Anfang des Monats das Hotel Waltershof in Rottach-Egern. Die Möbel will er an die Asylbewerber im Landkreis spenden.Unklar bleibt neben dem sozialen Engagement jedoch, was hinter dem Kauf steckt und wie es mit dem Hotel weiter geht. Weiterlesen…

Keine ärztliche Leitung, keine Dienstpläne

Gnadenfrist für Wiesseer Privatklinik

Am 22. September entzog das Landratsamt der Wiesseer Privatklinik Im Sonnenfeld die Betriebserlaubnis. Dagegen klagte heute der Betreiber vor dem Verwaltungsgericht in München. Vor allem geht es um ein schlüssiges Betriebskonzept, das die Behörde einfordert. Wenn die Wiesseer dieses nicht vorweisen können, ist es endgültig Aus mit der Klinik. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme