Parkplatzgebühren gefährden Existenz des Wiesseer Strandbades

Grieblinger steht das Wasser bis zum Hals

Während der Parkscheinautomat davor der Gemeinde Geld in die klamme Kasse spült, bedroht er den Fortbestand eines Wiesseer Familienbetriebes: des Strandbades Grieblinger. Seit 1933 sorgt es im Sommer mit Liegewiese und Steg für ein erfrischendes Bad im Tegernsee, doch nun könnte bald Schluss sein. Immer mehr Gäste lassen sich von den saftigen Parkgebühren abschrecken. Weiterlesen…

Was sind die wirklichen Ursachen für die lange Pannenserie?

Hausgemachte Probleme bei der BOB

Trotz der angekündigten Qualitätsoffensive bekommt die Bayerische Oberlandbahn (BOB) ihre Probleme nicht in den Griff. Immer wieder kommt es auch in diesen Tagen zu Verspätungen und Ausfällen. Und das könnte auch noch länger so bleiben, wie Recherchen zeigen. Denn die Störungen sind hausgemacht. Bei dem derzeit eingesetzten Material sind Verspätungen wohl kaum zu vermeiden. Weiterlesen…

Was sind die wirklichen Ursachen für die lange Pannenserie?

Hausgemachte Probleme bei der BOB

Trotz der am 10. Juni angekündigten Qualitätsoffensive bekommt die Bayerische Oberlandbahn (BOB) ihre Probleme nicht in den Griff. Immer wieder kommt es auch in diesen Tagen zu Verspätungen und Ausfällen. Und das könnte auch noch länger so bleiben, wie Recherchen der TS nun zeigen. Denn die Störungen sind hausgemacht. Bei dem derzeit eingesetzten Material sind Weiterlesen…

Neuigkeiten von der Neureuth

Baustelle mit Fernblick

Seit einer Woche tut sich was beim Touristenmagneten hoch über Tegernsee. Mit Hochdruck werden im Berggasthof Neureuth Böden und Leitungen rausgerissen, Fliesen abgeklopft, damit Küche und Schankraum komplett renoviert und erneuert werden können. Das waren die Auflagen des Gesundheitsamtes an die Stadt Tegernsee beim Pächterwechsel vor einem Jahr. Weiterlesen…

Josef Bogner wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Naturkäserei

Leo: „Der neue Geschäftsführer ist bezahlbar“

Wer wird neuer Geschäftsführer der Naturkäserei Tegernseer Land? Die Nachfolgeregelung gleicht inzwischen einem sagenumwobenen Geheimnis. Im TS-Interview erzählt der scheidende Chef, Hans Leo, dass inzwischen ein Nachfolger gefunden wurde. Wer es ist, mag er zwar noch immer nicht verraten. Doch dafür gibt er eine interessante Rochade im Aufsichtsrat bekannt. Weiterlesen…

Was wird aus dem Wiesseer Haus des Gastes?

Strüngmann: Vorerst kein Abriss der TI

Neben dem ehemaligen Spielbankgelände hat Thomas Strüngmann auch das Haus des Gastes erworben. Bisher war unklar, was nach dem für den 2. Juli geplanten Umzug der Tourist-Information mit der Immobilie passieren wird. Die unsichere Zukunft des Haus des Gastes ist einigen im Ort ein Dorn im Auge. Doch Strüngmann sieht keinen Grund zur Eile und Weiterlesen…

Verwaltungsgericht München bestätigt Eingang von Haslbergers Klage

Bauer in der Au in der Warteschleife

Der Streit Franz Josef Haslberger versus Bad Wiessee geht in die nächste Runde. Diesmal dreht sich wieder alles um den Bauern in der Au: Haslbergers Plänen, dort einen Einfirsthof zu bauen, hat die Gemeinde ein Veto erteilt. Jetzt hat der Freisinger Bauunternehmer Klage beim Verwaltungsgericht München eingereicht. Für den Betrieb beim Bauern in der Au Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme