Lokale Unternehmen mit Wirtschaftspreis ausgezeichnet

„Das Rückgrat unseres Landkreises“

Im vollbesetzten Waitzinger Keller in Miesbach wurden gestern Abend die diesjährigen Träger des Wirtschaftspreises 2015 ausgezeichnet. Und unterschiedlicher hätten die lokalen Unternehmen wohl nicht sein können. Dem Veranstalter gelang zudem eine hochkarätige Besetzung auf dem Podium: Airbus-Chef Tom Enders als Festredner und Pro-Sieben-Gründer Georg Kofler als Laudator. Weiterlesen…

Sind die Tage des Haus des Gastes gezählt?

Strüngmann: „Wir sind auf gutem Wege“

Noch ist unklar, wann und ob sich die Grundstückseigentümer Thomas Strüngmann und die RDR-Gruppe einig werden, was an der Seepromenade von Bad Wiessee entstehen soll. Es erschien kürzlich eine nichtssagende Presseerklärung dazu. Nun aber gibt es wohl Fortschritte. Denn Strüngmann meint, dass man auf gutem Wege sei. Doch was bedeutet das für die Nutzung des Weiterlesen…

Wiesseer Medical Park und DLV besiegeln Zusammenarbeit

„Wir brechen auf zu neuen Ufern“

Nachdem die Kooperation zwischen dem Medical Park und dem Deutschen Skiverband (DSV) ausläuft, hat man in Bad Wiessee nun einen prominenten neuen Partner präsentiert: den Deutschen Leichtathletik Verband (DLV). Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz wurde die künftige Zusammenarbeit vorgestellt. Profitieren sollen am Ende beide Seiten. Weiterlesen…

Bad Wiessees verwunschenem Haus droht die Abrissbirne

Neubauten unter dem Freihaus

Seit zwanzig Jahren nimmt die Natur immer mehr Besitz von einem leerstehenden Haus an der Freihausauffahrt in Bad Wiessee. Oftmals wechselten seitdem die Besitzer. Eine Baugenehmigung gibt es bereits seit 2011. Doch erst jetzt soll mit dem Bau von zwei Mehrfamilienhäusern begonnen werden. Weiterlesen…

Die Schutzgemeinschaft meldet sich zu Wort

Begrenzte Natur

Lange hatte man von Angela Brogsitter-Finck nichts mehr gehört, obwohl so manches umstrittene Projekt im Tegernseer Tal durch die Medien geisterte und Kommunalpolitiker ihre liebe Not damit hatten. Doch nun legt die Vorsitzende der Schutzgemeinschaft Tegernseer Tal (SGT) in einem Schreiben an ihre Mitglieder wieder ihren Finger in die Wunde, aber auch Lob spricht sie Weiterlesen…

Pfarrhof unter Denkmalschutz

Bad Wiessee wusste vorher Bescheid

Aktualisierung vom 20. Mai 2015 / 11:24 Uhr Ende vergangener Woche wurde bekannt, dass der alte Pfarrhof in Bad Wiessee unter Denkmalschutz gestellt wurde. Doch nicht die zuständige Pfarrei erfuhr davon zuerst, sondern die Gemeinde. Und diese gab die Information offenbar nicht weiter. Weiterlesen…

Exklusiv: Wie sicher ist der Schweizer Investor für das Jodbad-Areal?

Wiessee setzt alles auf eine Karte

Am 21. April votierte der Wiesseer Gemeinderat in seiner Klausurtagung für ein Konsortium zum Bau und Betrieb des neuen Hotels auf dem Jodbad-Areal. Seitdem sickern immer mehr Einzelheiten durch. Jetzt ist sogar ein Verkauf des Geländes im Gespräch. Jahrelang hielt man eisern an der Erbpacht fest. Juristisch fraglich bleibt auch, ob die im Rahmen der Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme