Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Elternbeirat bittet um Spenden für Umgestaltung

Wasserspiele für Wiesseer Kindergarten

Der katholische Kindergarten Maria Himmelfahrt in Bad Wiessee plant für Juli ein größeres Projekt. Dafür wird tatkräftige, aber auch finanzielle Unterstützung in Form von Spenden benötigt. Mit dem so eingenommenen Geld soll ein Teil des Gartens umgestaltet werden. Künftig sollen die Kinder dann einen eigenen Wasserspielplatz bekommen. Weiterlesen…

33-jähriger Miesbacher verursacht Autounfall in Rottach

Durchzechte Nacht endet mit Unfall

Ein 33-jähriger Miesbacher hat am Pfingstsonntag den Straßenverkehr gefährdet. Obwohl er unter erheblichem Alkoholeinfluss stand, hat er sich hinter das Steuer seines Autos gesetzt und kurz darauf in Rottach-Egern einen Verkehrsunfall verursacht. Jetzt kommt Ärger auf den Fahrer zu. Weiterlesen…

Bundesligist kommt erneut ins Trainingslager zum Birkenmoos

Die Fohlenelf wieder zu Gast in Rottach

Kommenden Donnerstag geht die langersehnte Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien los und das Fußballfieber ist überall deutlich zu spüren. Aber nicht nur in Brasilien dreht sich alles um Fußball, sondern auch in Rottach in einer ganz besonderen Juli-Woche. Bundesligist Borussia Mönchengladbach will sich dann auf die nächste Saison vorbereiten. Die erneute Wahl des Tals hat diverse Gründe. Weiterlesen…

Klosterhoffest am Westerhof

Mittelalterlicher Weltrekordversuch

Zum vierten Mal taucht das Tegernseer Hotel Der Westerhof an diesem Wochenende in die mittelalterliche Welt der Ritter, Zauberer und Künstler ein. Bei dem diesjährigen Klosterhoffest erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm. So soll das Fest eine Art Best-Of der bisherigen Veranstaltungen sein. Und sogar einen Weltrekordversuch wird es zu bestaunen geben. Weiterlesen…

Spannende Themen in der nächsten Gemeinderatssitzung

Wiessee reagiert auf Haslbergers Kauf

Kommenden Dienstag findet in Bad Wiessee die nächste Gemeinderatssitzung statt. Es stehen kritische Punkte auf der Tagesordnung und es werden spannende Themen nochmals aufgegriffen. Im Fokus steht, neben der Neufestsetzung der Bezüge beider Bürgermeister, auch die Reaktion Wiessees auf Haslbergers Kauf der Niederstub’n. Zukünftig will die Gemeinde mehr Mitspracherecht haben. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme