Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Verantwortliche der Tal-Fußballvereine über die Chancen der Deutschen

„WM ist immer gut für Überraschungen“

Im Tal sind die Menschen nach dem ersten Sieg der Nationalelf im WM-Fieber. Doch wie verbringen eigentlich die Fußballer aus dem Tal das Turnier? Wir haben die Verantwortlichen der Vereine befragt, wie sie die WM bisher erlebt haben. Und dabei kam heraus: Manch einer träumt schon vom großen Sieg. Weiterlesen…

Erstes Waldfest der Saison in Kreuth

Fällt der Waldfest-Start ins Wasser?

Es geht wieder los, die fünfte Jahreszeit für die Tegernseer startet heute Abend mit dem Waldfest des FC Real Kreuth am Leonhardstoanahof. Doch das schlechte Wetter könnte den Waldfesthungrigen noch einen Strich durch die Rechnung machen. Wir haben mit Max Breunig, dem Vorstand des FC Real Kreuth, über eine mögliche Verlegung gesprochen. Weiterlesen…

Auswirkungen der Bauarbeiten am Bahnübergang in St. Quirin

Lange Staus am Westufer

Aktualisierung vom 18. Juni / 13:43 Uhr Seit gestern Abend ist der Bahnübergang in St. Quirin wie berichtet wegen Bauarbeiten für Autofahrer gesperrt. Da auf diese Weise die Ostumfahrung des Sees versperrt war, staute sich der Verkehr über Bad Wiessee bis nach Gmund. Weiterlesen…

Am Wochenende brennen wieder Johannifeuer rund um den See

Flammen erleuchten die Sonnwendnacht

Jedes Jahr im Juni steht eine ganz besondere Tradition im Tegernseer Tal an: Die Johannifeuer, die die Nacht zum Leuchten bringen. Dahinter steckt ein Brauch, der bis ins 12. Jahrhundert zurückreicht. Und so gibt es auch dieses Jahr wieder zig Johannifeuer rund um den See. Vereine, Feuerwehren und Gemeinden laden dazu ein, die Traditionsnacht gemeinsam Weiterlesen…

Der Eis-Bäcker aus Tegernsee

Der Hans kann’s

In den Sommermonaten gibt es nichts Schöneres, als in der Sonne zu sitzen und ein leckeres Eis zu schlecken. “Eine eigene Eismaschine wär’ was!” Das hatte sich der Bäcker Hans gedacht. Auf den ersten Blick scheint es eher seltsam, dass ein Bäcker selbst Eis zubereitet. Doch für Hans ist es nicht abwegig, schließlich hat das Weiterlesen…

60 Aussteller zeigen traditionsreiche Berufe - Verkaufsoffener Sonntag

Handwerkerdult in Tegernsee

Bürgermeister Johannes Hagn eröffnete gestern Mittag die 13. Trachten- und Handwerkerdult. Viele Aussteller der ersten Stunde, aber auch Neulinge sind an diesem Wochenende wieder in Tegernsee. Die Aussteller zeigen den Besuchern in der Rosenstraße und dem Kurpark ihre traditionellen Berufe. Dabei kann man auf diesem Traditionsmarkt sogar in kleinen Werkstätten selbst Hand anlegen. Weiterlesen…

Starkes Gewitter in der Nacht - Wiesseer Ortszentrum überschwemmt

Aufräumarbeiten nach Zeiselbachflut

Heute Nacht bekam der Ortskern von Bad Wiessee die Wucht eines Gewitters zu spüren. Dabei trat der Zeiselbach an einer Engstelle über die Ufer und schwemmte jede Menge Treibholz in das Ortszentrum. Die Gemeinde sieht den aktuellen Fall als klaren Hinweis, die besagte Stelle des Zeiselbachs endlich in Angriff zu nehmen, um weitere Schäden zu Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme