Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Tegernsee bekommt neue Stadträtin

Doch! Man muss von Nostalgie leben

Ein baufälliges Bootshaus im Malerwinkel, das genauso ersetzt werden muss wie einer der Stadtratsmitglieder – viel Zeit bleibt dem Tegernseer Stadtrat am kommenden Dienstag nicht, um in Erinnerungen zu schwelgen. Weiterlesen…

Erst Rauswurf, jetzt Neustart

Köhl bleibt im Tourismus

Nur drei Monate lang war Stephan Köhl Geschäftsführer der Tegernseer Tal Tourismus GmbH. Dann folgte der Rausschmiss. Jetzt ist Köhl wieder aufgetaucht: im Schwarzwald. Weiterlesen…

Crash auf B318 in Gmund: Drei Frauen leicht verletzt

Schuld war der schöne Sonnenuntergang

Drei leicht Verletzte auf der B318. Gestern Abend prallte zwischen Gmund, Dürnbach und Moosrain das Auto einer Münchnerin ungebremst in das am Straßenrand parkende Fahrzeug zweier Münchnerinnen. Kurios der Grund des Stopps der beiden Frauen. Weiterlesen…

Großprojekte im Tal – Das Rottacher Seeforum

Schluckt Geld und Gäste

Es wurde zunächst als See- und Warmbad von der Gemeinde erbaut, später um einen Kongresssaal aufgestockt: das Rottacher Seeforum. Damals ein Riesenprojekt, heute ein Kulturplatz. Vor allem aber eine Investition, die nie wieder reinzuholen ist. Weiterlesen…

Der scheidende Tegernseer E-Werk-Chef im Portrait

Der Strom fließt in seinen Adern

Was er wollte, setzten andere für ihn um. Was er sagte, war Gesetz. Als Chef des Tegernseer E-Werks verstand es Dr. Norbert Kruschwitz wie kein anderer, den Leitwolf zu mimen und mehr als 20 Jahre lang ein ganzes Rudel Freiwilliger im Schlepptau zu haben. Jetzt verlässt er das Unternehmen. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme