Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Tegernseer SPD-Stadtrat startet Initiative zum Volksbegehren um Studiengebühren

“Direkte Demokratie fordert aktive Bürger”

Ergänzung vom 17. Januar 2013 / 6:42 Uhr Seit heute haben alle Bürger die Möglichkeit sich an dem Volksbegehren gegen Studiengebühren zu beteiligen. Wie Thomas Mandl, Vorstand des AWO Kreisverbandes Miesbach-Tegernsee erklärt, geht die Abstimmung bis zum 30. Januar. Seine Stumme “JA zur Bildung NEIN zu Studiengebühren” kann man in allen Rathäusern im Tal abgeben. Weiterlesen…

Was motiviert Kinder anderen Kindern zu helfen?

Wiesseer Sternsinger sammeln 13.000 Euro

Auch heuer zogen bis zum 06. Januar wieder Kinder und Jugendliche zwischen fünf und 17 Jahren, als Kaspar, Melchior, Balthasar und Sternträger kostümiert in Wiessee von Haus zu Haus, um den Segen für das neue Jahr zu bringen. Die 26 Sternsinger sammelten, wie jedes Jahr, für Pfarrer Sebastian Obermaier, der seit 30 Jahren in Bolivien Weiterlesen…

Kripo-Chef: "Wir haben bestimmt noch 40 bis 50 Ordner Arbeit vor uns"

Mord in Rottach: Tatmotiv Habgier?

Der grausame Mord ist aufgeklärt. Nun geht es unmittelbar weiter zum nächsten Fall. So zumindest suggeriert es das Fernsehen. Die Realität im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt an der Rottacher Boutiquebesitzerin Ursula M. ist dabei komplexer und wesentlich arbeitsausfwändiger, das macht Kripo-Chef Johann Schweiger klar. Alleine die Befragungen von zehn bis 20 Personen aus dem Umfeld Weiterlesen…

Individuelles Rundumprogramm als Antwort

Gesund Abnehmen ohne Diät?

Die Zeit um Weihachten und Silvester herum ist traditionell auch die Zeit der großen Festessen. Nach Neujahr kommt dann oft das böse Erwachen. Wie wird man die Pfunde nur wieder los? Aus gegebenem Anlass haben auch wir aus der Redaktion uns mal darüber Informiert, wie man eigentlich gesund abnehmen kann, ohne wochenlang hungern zu müssen Weiterlesen…

Tegernseer Schlossmarkt rüstet sich für zweites Wochenende

Zweites Pendelschiff sorgt für Entlastung

Vergangenes Wochenende war die Premiere des Tegernseer Schlossmarktes. Auch wenn das Wetter nicht so mitspielte war der Markt dennoch gut besucht. Die Veranstalter zeigten sich zufrieden mit dem Auftakt. Auch der von der Tegernseer Schifffahrt angebotene Shuttleservice zum Rottacher Christkindlmarkt wurde von vielen Besuchern intensiv genutzt. Teilweise war es auf den Booten und den Anlegestellen Weiterlesen…

Jugendliche nutzen Busangebot zum Tegernseer Jugendzentrum nicht

Planet X: Wenig Andrang im November

Ergänzung vom 21. Dezember / 14:30 Uhr Endlich sind die Zahlen für die kostenlosen Busfahrten ins Planet X im November ausgewertet worden. Das Ergebnis ist jedoch ernüchternd. Das Angebot wurde von keinem Jugendlichen genutzt, wie uns die Geshäftsleitung des Kreisjugendrings in Miesbach auf Nachfrage bestätigt. „Wir vermuten, dass die Jugendlichen anderweitig, also mit dem Auto Weiterlesen…

Warum ein Wiesseer sein Haus bemalen lies

„Das war schon immer mein Traum“

Der Wiesseer Sepp Probst hatte großes Glück, sagt er. Glück Michele Nardiello gefunden zu haben. Denn Nardiello – italienischer Kunstmaler – konnte das umsetzen, was Probst schon lange als Traum mit sich herumtrug. Sein Haus am Wiesseer Söllbach sollte nach seiner Vorstellung bemalt werden. Der in Garmisch wohnhafte Künstler, der vor allem im Bereich der Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme