Persönliche Eindrücke vom Rottacher Seefest

Zwischen Atmosphäre und Alltag

Für Einheimische und Touristen sind die drei Seefeste jedes Jahr wieder ein Highlight. Goaßlschnalzer, Spielmannszug und Fischerstechen sind nur einige Beispiele für traditionelle Rituale, die die Feste so einzigartig machen. In diesem Jahr wollten wir den Seefestbesuch in Rottach mal etwas bewusster auf uns wirken lassen. Ein Erlebnisbericht. Weiterlesen…

Yachtclub Bad Wiessee bietet Anfängerkurse für Kinder an

Segelkurse mit den Optimisten

Der Yachtclub Bad Wiessee bietet auch in diesem Jahr wieder Segelkurse für Kinder an. Hier können Anfänger in vier- bis fünftägigen Kursen den Segelsport kennenlernen. Gesegelt wird wie immer mit den clubeigenen Optimisten oder zu zweit mit der RS Feva. Weiterlesen…

Tegernseer Schüler räumen bei Mountainbikewettbewerb ab

Bayerns beste Biker

Acht Schüler des Tegernseer Gymnasiums haben am bayernweiten Mountainbike-Schulsportwettbewerb teilgenommen. Betreuer Richard Dopjans und Direktor Werner Oberholzner können stolz auf ihre Schützlinge sein, denn sie haben einiges erreicht und sowohl im Einzel als auch als Mannschaft abgeräumt. Weiterlesen…

Dunkle Wolken am Waldfesthimmel - SC Kreuth sucht Ausweichtermin

Gebirgsschützen verschieben auf August

Aktualisierung vom 12. Juli / 12:38 Uhr Zuerst das Lichterfest in Gmund, dann das Waldfest des TSV Bad Wiessee in Abwinkl. Und nun auch die Gebirgsschützen. Das Wochenende steht unter keinem guten Stern. Nur der SC Kreuth stemmte sich noch gegen die Wettervorhersagen. Doch heute Vormittag kam die Entscheidung. Weiterlesen…

Wiessee erteilt Maria Furtwängler Baugenehmigung mit Gegenleistung

Der Deal mit den Grundstücken

Bereits im Dezember hat der Wiesseer Gemeinderat das Okay für das Bauprojekt von Maria Furtwängler gegeben. Das Problem: Das Grundstück liegt im Außenbereich und daher ist ein Erlass einer sogenannten Einbeziehungssatzung nötig. Doch diese Hürde ist jetzt genommen. Denn der Gemeinderat hat das Grundstück in den Innenbereich mit aufgenommen – allerdings nicht ohne Gegenleistung. Weiterlesen…

In diesem Jahr auf den Spuren von Befreiung und Widerstand

SPD organisiert Radtour rund um den See

Am Sonntag den 20. Juli laden die fünf SPD-Ortsvereine im Tegernseer Tal zur traditionellen Radtour ein. Im Familientempo wird um den Tegernsee geradelt, in diesem Jahr auf den Spuren von Befreiung und Widerstand im Tegernseer Tal. Der 20.Juli wurde gewählt, weil es der 70. Jahrestag des gescheiterten Attentats auf Hitler ist. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme