Aus Alt wird Neu

Zweites Leben für Lieblingsstücke

Wir leben heute in einer Wegwerfgesellschaft, und das meist ganz selbstverständlich. Was kaputt ist oder nicht mehr dem neuesten Standard entspricht, wird weggeschmissen. Aber ist das noch das Gleiche? Haben gewisse Gegenstände nicht auch einen Wert, der rein materiell nicht messbar ist? Wir haben Menschen gefunden, die „Lieblingsstücke“ erneuern oder sogar umwandeln. Weiterlesen…

Staatssekretärin beeindruckt über Entwicklung am Tegernsee

Barrierefrei auf Achse: Das Tal macht sich

Da ist der Bordstein am Gehweg. Der schotterige Kiesweg. Der Höhenunterschied zwischen Straße und Buseinstieg. Oder die drei Treppenstufen, die ins Café oder das Wirtshaus führen. Kleine Schritte für die meisten, manchmal unüberwindbare Hindernisse für behinderte Menschen, sei es durch Krücken oder durch einen Rollstuhl. Weiterlesen…

Landratsamt sieht Geschwindigkeitsproblem gelöst

Raser in Bayerwald: Eine Situation – zwei Meinungen

Freitagmittag auf der B307 in Kreuth-Bayerwald. Wir sind auf dem Weg zu Familie Tischler, die einen Gasthof direkt an der Hauptstraße betreibt. Vor uns fährt ein Wohnwagen mit überhöhter Geschwindigkeit. Trotzdem überholen gleich zwei Autos hintereinander an einer unübersichtlichen Stelle. Laut den Tischlers sieht so der Alltag aus. Das Landratsamt und die Polizei behaupten etwas Weiterlesen…

Organisatoren stehen vor logistischer Herausforderung

Mountainbike-Festival: “Wir erwarten kein Verkehrschaos”

In zwei Wochen startet das 10. Mountainbike-Festival am Tegernsee. Am 1. und 2. Juni werden um die 2.700 Teilnehmer, 50 Aussteller und geschätzte 10.000 Besucher auf dem Sportplatz Birkenmoos in Rottach-Egern erwartet, um am zweitgrößten Mountainbike-Rennen Deutschlands teilzunehmen. So kurz vor dem Start hat sich aber noch ein Problem aufgetan: Es gibt in diesem Jahr Weiterlesen…

Sicherheitshinweise für weniger Unfälle

Wasserwacht und DLRG: Unentbehrliche Einrichtungen am Tegernsee

2.543 Wachstunden mit 58 Einsätzen zählte die DLRG Tegernsee im vergangenen Jahr. Dabei sind DLRG und die Wasserwachten vor allem im Sommer rund um den See im Einsatz, wenn es darum geht, Menschen zu helfen, die in Not geraten sind. So wie am vergangenen Wochenende, als bei einer Regatta plötzlich einige Boote mit Kindern an Weiterlesen…

39jährige Fahrschülerin kracht mit Kraftrad gegen Auto

Unfall mit Fahrschule

Gestern ist eine 39jährige Fahrschülerin aus Bad Wiessee mit ihrem Kraftrad gegen ein parkendes Auto in Hauserdörfel gefahren. Mit Verdacht auf eine Armfraktur wurde die Frau ins Krankenhaus Agatharied gebracht. Weiterlesen…

Am Samstag öffnen die beiden Freibäder in Rottach und Kreuth

Start in die Badesaison

Alle leidenschaftlichen Schwimmer dürfen sich auf den kommenden Samstag freuen, denn dann starten sowohl das Rottacher als auch das Kreuther Warmbad in die Saison. Beide Bäder werden gerade für einen reibungslosen Badebetrieb vorbereitet. Gerade im Rottacher Freibad laufen die Vorbereitungen bereits seit Anfang April. Verzögerungen gab es kaum, wie uns Betriebsleiter Klaus Bickel erklärt. Und Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme