Vereine, Polizei und Landratsamt einigen sich auf individuelle Regelung

Waldfeste: Sperrstunde wieder abgeschafft

Einheimische und Touristen freuen sich jedes Jahr aufs Neue auf die Waldfestsaison. Dann können sie bei Maß und Hendl schöne Abende verbringen und nachts in der Bar feiern. Im vergangenen Jahr wurde allerdings eine Sperrstunde eingeführt, sodass die Vereine die Waldfeste ‒ einen großen Umsatzbringer ‒ schon um zwei Uhr beenden mussten. Eine Regelung, die Weiterlesen…

Medius Tegernsee veranstaltet Tag des Sports

“Ein Seefest für Einheimische”

Bald ist er da, der Sommer 2013. Und pünktlich dazu auch das erste Sommerfest. Das Medius Tegernsee veranstaltet am Samstag, den 18. Mai, einen „Tag des Sports“ im Kurgarten in Tegernsee. Nachmittags gibt es ein großes Programm für Kinder und Erwachsene. Am Abend startet dann die eigentliche Party mit Band und DJ. Weiterlesen…

94 Tegernseer Abiturienten "schwitzen" für den großen Abschluss

Startschuss zum Abi

Am heutigen Freitag um 8:30 Uhr fiel der Startschuss – das Abitur 2013 hat begonnen. Insgesamt 94 Schüler sind gerade dabei, in den altehrwürdigen Gemäuern ihr erlerntes Wissen zu Papier zu bringen. Für die Verantwortlichen des Tegernseer Gymnasiums bedeutet das auch heuer wieder eine logistische Herausforderung. Weiterlesen…

Gedenktafel für Hubertus Altgelt Stiftung enthüllt

Wiesseer Rettungszentrum braucht weitere Spender

Im neuen Hilfeleistungszentrum in Bad Wiesse sind mittlerweile Feuerwehr und Rotes Kreuz unter einem Dach vereint. Ermöglicht haben den Neubau unter anderem auch großzügige Spenden, wie die 390.000 Euro der Hubertus Altgelt Stiftung. Gestern hat das BRK dieses Engagement mit einer Gedenktafel gewürdigt. Und der Vorstand des BRK Josef Bierschneider machte klar, warum Spenden vor Weiterlesen…

Freiwillige Feuerwehr Rottach-Egern probt den Ernstfall

Aufregung in Rottacher Seniorenheim

Am gestrigen Donnerstag wurde in der Rottacher Seniorenresidenz Wallberg eine Feuerwehrübung durchgeführt. Knapp 40 Feuerwehrler nahmen daran teil. Es gab nur ein Problem: Die demenzkranken Bewohner hatten bereits vergessen, dass es sich nur um eine Übung handelte. Weiterlesen…

Antiquitätenläden im Visier der Täter

Nächtliche Einbruchsserie im Tal

Die Einbrüche rund um den Tegernsee nehmen kein Ende. Gestern Nacht stiegen unbekannte Täter in gleich drei Läden ein. In Waakirchen hatten der oder die Täter versucht, sich Zugang zu einem Schreibwarenladen zu verschaffen. In Tegernsee und Rottach wurden zwei Antiquitätenläden ausgeräumt. Nun fahndet die Polizei nach den Tätern. Weiterlesen…

Gericht aus der Reihe: "Wos is heit für a Dog?"

Donnerstag ist Fleischtag: Falscher Hase

Für manchen ist ein „falscher Hase“ schlicht und ergreifend ein Hackbraten. Trotzdem ist dieser „faschierte Braten“ oder „Heuchelhase“ in vielen Ländern in den unterschiedlichsten Variationen bekannt. Man kann ihn warm oder kalt – als Aufschnitt – verzehren. Wir wünschen schon mal guten Appetit! Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme