Richtfest an Gmunder Volksschule

Weitere Kostensteigerung trübt Stimmung

Ergänzung vom 19. Dezember / 09:51 Uhr Ein knappes halbes Jahr nach der Grundsteinlegung, wurde am gestrigen Dienstag das Richtfest für die Gmunder Volksschule gefeiert. Und Bürgermeister Georg von Preysing ist zufrieden. „Trotz Schnee ist alles planmäßig fertig geworden. Die Firmen haben zuverlässig gearbeitet und vor allem sind die Arbeiten bisher unfallfrei über die Bühne Weiterlesen…

Weiter sinkende Gästezahlen in Gmund

“Die Wohnung steht zwar leer, dafür ist der Stress weniger”

Das Tegernseer Tal zieht wieder mehr Touristen an. Insgesamt ist in den letzten zwei Jahren talweit ein mehr oder weniger steigender Trend für die Entwicklung der Gästezahlen und der Übernachtungen zu beobachten. Ein Trend, der an Gmund spurlos vorbeigeht. Für Bürgermeister Georg von Preysing liegt das vor allem am stetigen Wegfall der privaten Vermieter. Wir Weiterlesen…

Fünf Euro für ein besseres Leben

Pfarrer Waldschütz Stiftung hilft Kinderdorf

Der Missionarskreis der Kolpingsfamilien aus Holzkirchen und die Pfarrer Walter Waldschütz-Stiftung bieten den Bürgern des Tegernseer Tals die Möglichkeit, nicht nur an Weihnachten zu helfen, sondern durch den Erwerb eines argentinischen Wandkalenders das Kinderdorf “Puerto Rico” über das ganze Jahr zu unterstützen und den Kindern so ein besseres Leben zu ermöglichen. Das Projekt steht unter Weiterlesen…

Neue Möglichkeiten für junge Familien?

Arbeitskreis Zukunft: Was aus Waldschütz Vorschlag geworden ist

Die Frage der Überalterung verfolgt das Tal wohl noch “ein wenig”. Immer wieder wird thematisiert, dass viele ältere Leute am Tegernsee leben und zu wenig junge Familien die Möglichkeit bekommen hier sesshaft zu werden. So gilt Bad Wiessee ja schon immer als das „Rentnerviertel“, Rottach-Egern und Tegernsee hingegen eher als Jugendtreffpunkt und Gmund ist für Weiterlesen…

Immer mehr Schüler aus anderen Orten

Wie zukunftsfähig ist die Grundschule Tegernsee?

Die Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee unterstützt zahlreiche Einrichtungen im Tegernseer Tal. Auch die Grundschule in Tegernsee gehört dazu. Am vergangenen Freitag überreichten Vertreter der Bank der Schulleitung sechs Computerbildschirme. Dabei ist die Schule insgesamt auf einem guten Weg, wie Rektor Peter Walter erklärt. Dazu gehört die Ausstattung genauso wie die sich wieder mittlerweile stabilisierenden Schülerzahlen. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme