Polizeimeldung

Teures Ausweichmanöver

Am Sonntag ereignete sich zwischen 16:30 Uhr und 16:45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 318. Zwischen Kaltenbrunn und Ortseingang Gmund kam es dabei zu einem Beinahe-Zusammenstoß. Ein 22-Jähriger Gmunder kam mit seinem roten VW Golf von Kaltenbrunn runter und musste einem bisher noch unbekannten PKW ausweichen, da dieser ihm auf seiner Fahrspur entgegen kam. Weiterlesen…

Wiesser Christkindlmarkt bringt 700 Euro für soziale Einrichtung

Aktive Wiesseer übergeben Scheck an Gmunder Tafel

Neben den vielen anderen Christkindlmärkten rund um den See, beteiligte sich auch Bad Wiessee am sogenannten „Adventszauber“ des Tegernseer Tals. Ein kleiner Markt direkt am Lindenplatz, der von den aktiven Wiesseern organisiert wurde. Vereine und Organisationen hatten hier die Möglichkeit kostenlos einen Stand zu bekommen. Weiterlesen…

EC Tegernsee verliert gegen Tölzer Löwen

680 Fans feiern Winter Classic in Tegernsee

Am vergangenen Sonntag gastierte die Oberliga-Mannschaft der Tölzer Löwen bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr beim EC Tegernsee. Das Spiel war eine helle Freude für die Spieler und die vielen angereisten Fans, aber auch ein warmer Regen für die Vereinskasse der Tegernseer: Fast 680 Zuschauer lockte das launige, freundschaftliche Kräftemessen ins idyllisch gelegene Eisstadion Weiterlesen…

Wir wünschen einen guten Start in ein wundervolles Jahr 2013

Ein Feuerwerk aufs Miteinander!

Es war einer der überraschenden Höhepunkte des Jahres 2012: der Gewinn des Dorffestes durch Bad Wiessee und für uns gleichzeitig das Bild des Jahres. Was danach folgte, war zwar eine spektakuläre Feier mit 45.000 Besuchern, die alles toppen sollte. Trotzdem steht dieser Moment – als im Finale alles klar war – in gewisser Weise symbolhaft Weiterlesen…

Polizeimeldung

Unfall unter Alkoholeinfluss

Zwischen Bad Wiessee und Gmund prallte heute früh den 26. Dezember gegen 09:05 Uhr ein 54-jähriger Mann mit seinem VW Golf in die Leitplanke. Der Unfall ereignete sich im Bereich Bayersäge. Das Fahrzeug des Gmunders schrammte insgesamt 50 Meter an der Leitplanke entlang, bevor es erheblich beschädigt quer zur Fahrbahn stehend zum Stehen kam. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme