Einzelhändler und Dienstleister schauen in die Röhre

Corona versaut Weihnachtsgeschäft im Tal

Wenn auch nicht überraschend, teilen seit gestern ein Großteil der Einzelhändler und Dienstleister und deren Mitarbeiter das Schicksal der Gastronomen und Hoteliers. Sie wurden dichtgemacht. Auch im Tegernseer Tal trifft der Lockdown viele Menschen. Wie sie an ihrem letzten Arbeitstag 2020 damit umgegangen sind… Weiterlesen…

Unbedenklicher Sport in Corona Zeiten

Drei Frauen und ein eiskalter See

Da gehen wir bei klirrender Kälte nichtsahnend an den See und auf was treffen wir? Leicht bekleidete Mädels. Und im Gegensatz zu uns haben diese keineswegs verfroren gewirkt. Auch nicht, als sie sich noch der (fast) letzten Kleidungsstücke entledigten. Weiterlesen…

Was es damit auf sich hat

Achtung: Baumkletterer in Miesbach unterwegs

Baumkletterer

Der Kampf gegen den Asiatischen Laubholzbockkäfer geht in eine neue Runde. Die Bewohner des Gebiets, in dem der Schädling entdeckt wurde, bekommen in den nächsten Wochen Besuch. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und Schneefall demonstrierten Baumkletterer in schwindeligen Höhen eines riesigen Bergahorns das neu geplante Kronenmonitoring. Weiterlesen…

Wo ist der LKW-Fahrer?

Tatort: Friedhofsberg Miesbach

Gestern Abend wurde in Miesbach ein Nissan von einem entgegenkommenden Pritschenwagen gerammt. Nach einer kurzzeitigen Denkpause am Strassenrand entschied sich einer der Unfallfahrer den Ort des Geschehens unerkannt zu verlassen. Die PKW-Fahrerin alarmierte daraufhin die Polizei. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme