Beleidigungen statt Herzchen

von Nina Häußinger

Der 14. Februar ist eigentlich als Tag der Liebe bekannt. Ein Unbekannter sah das wohl anders. Das bewies er am Vormittag auf dem Holzkirchner Marktplatz.

Gegen 10.20 Uhr parkte ein 43-jähriger Holzkirchner nichtsahnend mit seinem Suzuki am Marktplatz vor einer Bäckerei. Ein bisher unbekannte Fahrer – geschätzte 40 Jahre und schlank –  fuhr ebenfalls auf den Parkplatz und blieb hinter dem Suzuki stehen.

Anschließend stieg dieser aus dem Auto und beschimpfte und beleidigte den noch im Fahrzeug sitzenden Holzkirchner. Anschließend fuhr er davon. Zu einem möglichen, vorausgegangenen Parkplatzstreit wollte sich der Suzukifahrer, der Anzeige gegen Unbekannt erstattete, nicht äußern. Die Polizei Holzkirchen bittet um Hinweise.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus