Hubschrauber muss kommen
Biker stürzt am Taubenberg

von Redaktion

Am gestrigen Sonntag kam es am Taubenberg in Warngau zu einem Unfall. Ein Biker stürzte und verletzte sich. Der Hubschrauber musste anrücken.

Gestern Nachmittag gegen 15 Uhr war ein 56-jähriger Warngau mit seinem Mountainbike am Taubenberg unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache stürzte der Mann. Dabei zog er sich mittelschwere Verletzungen zu und musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

„Nach derzeitigem Ermittlungsstand trug der Fahrradfahrer einen Schutzhelm und befuhr vorschriftmäßig einen offiziellen Forstweg“, teilt die Polizei Holzkirchen mit.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus