Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Start im September

cantica Jugendchor

Nach dem Erfolg des im Herbst 2016 gegründeten cantica kinderchors, der inzwischen circa 30 junge Sänger und Sängerinnen im Grundschulalter zählt, gründet cantica nova holzkirchen nun den cantica jugendchor.

Dieser schließt als weiterführender Chor an den Kinderchor an. Auf dem Programm steht mehrstimmige Chormusik aus verschiedenen Epochen und Genres: Klassik, Musical, Unterhaltungsmusik und Cross-over. Die Chorleiterin Katrin Wende-Ehmer freut sich auf die Probenarbeit mit den Jugendlichen und die gemeinsamen Konzerte, die der Jugendchor alleine aber auch mit den anderen Chören gestalten wird.

“Gerade für Jugendliche kann Singen eine große Bereicherung sein. Die Weiterentwicklung ihres ganz persönlichen Instruments, der Singstimme, macht Freude und stärkt nebenbei das Selbstbewusstsein”, weis Katrin Wende-Ehmer zu berichten, die mit dem Münchner Mädchenchor bereits langjährige Erfahrung in der musikalischen Arbeit mit Jugendlichen hat. Während der wöchentlichen Proben erhalten die Chormitglieder regelmäßig Einzelstimmbildung von professionellen Stimmpädagoginnen.

Die Proben finden immer montags von 15.45 bis 16.45 Uhr in der Quirin-Regler-Grundschule in Holzkirchen statt. Die erste Probe ist am 17. September.

Anmeldungen sind ab sofort möglich unter chorleiterin@canticanova.de.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme