Casino ohne Oasis – Welche Änderungen gibt es nach den neuen Regulierungen in deutschen Online Casinos?

von Extern

Spieler in Deutschland sehen sich derzeit mit neuen Glücksspielregelungen konfrontiert, die am 15. Oktober 2020 und am 1. Juli 2021 in Kraft traten. Dies hat eine Reihe von Casinos ohne Oasis dazu veranlasst, die Art und Weise, wie sie in der Region operieren, zu ändern.

Die Regulierung, dass alle Bundesländer online Gewinnspiele erlauben mussten und nur 15 davon den Vertrag für Glücksspiele (ISTG) unterschrieben hatten, ist überarbeitet worden. Deutsche Anbieter, die ihre Dienste weiterhin den Spielern anbieten wollen, müssen sich an die neuen Regulierungen halten, sonst könnten ihnen strafrechtliche Verfolgung und Strafen drohen.

Vor kurzem hat die deutsche Regierung einige gesetzliche Änderungen in Sicht auf Online-Glücksspiele vorgenommen. Unter anderem werden wir in diesem Beitrag erläutern, welche Auswirkungen dies auf Spieler aus Deutschland hat und die Unterscheide zwischen lizenzierten Online-Casinos und Casinos ohne Oasis besprechen.

Anzeige

Was genau ist ein deutsches Online Casino mit Lizenz?

Casinobetreiber, die ihr Online-Casino Kunden aus Deutschland anbieten möchten, müssen zunächst von einer Regulierungsbehörde eine Lizenz erhalten. Das System, das Deutschland für die Lizenzierung und Regulierung seiner Casinos verwendet, unterscheidet sich von dem in Großbritannien, wo die UK Gambling Commission (UKGC) diese Aufgaben übernimmt.

Ein entscheidender Unterschied zwischen den deutschen lizenzierten Casino und Casinos ohne Oasis ist, dass diese Lizenz es den Casinos genehmigt, Slots und Wetten auf Sportereignisse unter in derselben Plattform anzubieten, auch wenn sie getrennt beworben werden müssen und das Angebot völlig unabhängig voneinander angeboten sein muss.

Die neuen Regeln erlauben zwar Pokerspiele, aber Online-Casinospiele, die nicht live gespielt werden, wie Blackjack oder Roulette, sind davon ausgenommen. Die Betreiber müssen außerdem eine Einlage von mindestens 5 Millionen Euro hinterlegen, diese Zahl kann je nach den prognostizierten Jahresgewinnen steigen.

Darüber hinaus bestätigen deutsche Lizenzen für Casinos, dass das Casino die strengen Richtlinien einhält, die von der Regierung in Bezug auf den Verbraucherschutz und die Erstellung von Werbung festgelegt wurden. Dies gibt den Kunden die zusätzliche Gewissheit, dass die Wahl dieses speziellen Casinos eine sichere Entscheidung ist.

Casinobetreiber unterliegen zudem strengen finanziellen Anforderungen und auf ihre Gewinne Steuern zahlen. Darüber hinaus ist die Werbung für Casinos stark reguliert. Anders als bei Casinos ohne Oasis darf außerdem mit dem Wort “Casino” nicht geworben oder es in irgendeiner Art genutzt werden.

Was ist der Unterschied für Spieler?

Es gibt einige wesentliche Unterschiede zwischen Casinos mit und ohne Oasis, einer davon ist das Wettlimit für Spielautomaten. Das Einsatzlimit in Casinos mit Lizenzen beträgt 1€, in Online Casinos ohne Oasis gibt es kein Einsatzlimit. In Casinos ohne Oasis gibt es zudem keinen Timer zwischen den Spins, während lizenzierte Casinos einen Timer für 5 Sekunden haben.

Außerdem haben lizenzierte Casinos eine Obergrenze von 1.000€ für Einzahlungen, während Casinos ohne Oasis kein Limit festlegen. Zudem ist in lizenzierten deutschen Casinos ein Ausgabenlimit von 1.000€ festgelegt, während es in Casinos ohne Oasis kein Limit gibt.

Wenn Sie in einem Casino mit Lizenz spielen möchten, müssen Sie sich für das Sperrdateisystem anmelden. Dies soll Spielern mit Problemen der Spielsucht helfen, das Spielen in Casinos zu kontrollieren. Die Regulierungsbehörden aus Deutschland werden wahrscheinlich ein Selbstausschlussverfahren einführen, das mit großer Wahrscheinlichkeit wie das Spelpaus in Schweden oder das GamStop der UKGC aussehen wird.

Deutsche Casinos machen die Beschränkungen von Boni und anderen Angeboten durch wettbewerbsfähigere Quoten und verbesserte Auszahlungen wett. Außerdem sind deutsche Casinos gesetzlich verpflichtet, die Logos der Regulierungsbehörden zu zeigen, damit die Spieler die Sicherheit haben, dass sie sich in einem sicheren Online-Casino befinden.

Möglicherweise mag es ein schwieriger Übergang sein, aber diese neuen Anforderungen werden ein besseres Erlebnis für alle Spieler schaffen.

Ist das Anmelden in Online Casinos ohne Oasis weiterhin erlaubt?

Obwohl Casinos ohne Oasis gelistet auf Websites wie casinosohneoasis.net in Deutschland nicht lizenziert sind, verstoßen Spieler nicht gegen die gesetzlichen Vorschriften, wenn sie an ihnen teilhaben. Als Anwender haben sie das Recht, die Art von Online-Casinos zu besuchen, die sie für richtig halten.

Wenn ein Spieler die gleichen Bedingungen wie vor der Einführung der Verordnung beibehalten möchte, kann er eine Glücksspiel-Plattform besuchen, die nicht unter der Aufsicht von Oasis steht. Diese Art von Online Casinos ohne Oasis erlaubt die Registrierung von Spielern aus weltweiten Ländern.

Auch wenn es schwierig sein mag, die direkten Vermarkter für die Belange ihrer Kunden haftbar zu machen, sind die Dienstleister dafür zuständig, wen sie ansprechen. Sollte es zu gesetzlichen Konflikten kommen, werden die Vermarkter die Konsequenzen tragen.

Die Nutzung eines Casinos, das von zuverlässigen Organisationen wie der UK Gambling Commission, der MGA oder anderen lizenziert ist, garantiert immer, dass Ihre Personendaten sicher sind. Daher ist es immer ratsam, nach einem solchen Online Casino zu suchen.

Fazit – Casinos ohne Oasis und neue Regulierungen

Die neuen Regulierungen in Deutschland werden sowohl für die deutschen Casinospieler als auch für die Casinoanbieter tiefgreifende Auswirkungen haben.

Jedes deutsche Casino mit einer Lizenz muss sich an die gleichen Verbraucherschutz-, Steuer- und Werbestandards halten, die in ganz Deutschland gelten. Dies gibt den Kunden die Sicherheit, dass die gewählte Glücksspiel-Plattform sicher und zuverlässig ist. Das bedeutet, dass die Betreiber sehr spezifische Finanzvorschriften befolgen und auf ihre Gewinne Steuern zahlen müssen.

Anders als bei einem Casino ohne Oasis ist die Werbung für lizenzierte Casinos stark eingeschränkt. So dürfen Casinos mit Lizenzen das Wort “Casino” nicht in ihren Werbungen anzeigen oder verwenden. Darüber hinaus ist es wahrscheinlich, dass ein System für Selbstausschluss eingeführt wird, das mit GamStop in Verbindung mit der UKGC und mit Spelpaus in Schweden identisch ist.

Bevor Sie in einem Casino spielen, sollten Sie prüfen, ob es von einer Aufsichtsbehörde in Deutschland lizenziert ist oder nicht, damit Sie entscheiden können, ob Sie in einem Casino mit oder ohne Oasis spielen möchten.

Wenn die Anforderungen an die Anbieter strenger werden, könnten sie Gewinne an ihre Konkurrenten abgeben. Nachdem sie jedoch eine Lizenz erhalten haben, steigt ihr Grad an Zuverlässigkeit. Wenn außerdem eine Steigerung der Steuern hinzu kommt, könnten einige Anbieter den Markt den Rücken kehren und sich nach Gebieten mit besseren Steuerabgaben umsehen.

Insgesamt lässt sich das schlussfolgern, dass die Spieler bei diesem Modell weniger Freiheiten haben als bei Online Casinos ohne Oasis, aber sie dafür auch besser geschützt sind.

Wir wissen zwar noch nicht, welche Auswirkungen diese neuen Regulierungen auf Spieler aus Deutschland haben werden, aber es wird interessant sein zu sehen, was in den nächsten Monaten passiert.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Partner-Content

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus