Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Der leidenschaftliche Bio-Imker aus Warngau

Herr der kleinen Helfer

Biohonig von regionalen Imkern gehört zu den ökologisch wertvollen Produkten, die zukünftig in einem Regional-Regal in unseren Supermärkten stehen sollen. Der Berufsimker Georg Ramgraber, einst Fahrradverkäufer, hat sich auf Bio-Bienen spezialisiert. Er berichtet vom Aussterben der Bienen und was für guten Honig getan werden muss. Weiterlesen…

Landkreiskrankenhaus wird erweitert

Agatharied plant Großes

Das Landkreiskrankenhaus in Agatharied schreibt schwarze Zahlen. Das liegt nicht zuletzt an einer aufgestockten Besetzung. Für das kommende Jahr ist eine Erweiterung des OPs geplant. In den nächsten zehn Jahren wird sich aber noch mehr tun. Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Roggersdorfer Weiher: Wasserlinsen lassen Fische sterben

Die grüne Decke im Teich

Die Bewohner in Roggersdorf sind verunsichert. In ihrem Weiher findet seit geraumer Zeit ein wahres Fischsterben statt. Zudem ist der Teich von Schlamm, Schlick und grünen Pflanzen durchzogen. Was ist da los? Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

FSJ = Sich selbst kennenlernenViertes Seminar des KJR in Oberaudorf - In der zweiten Osterferienhälfte fand das vierte FSJ-Seminar in Oberaudorf am schönen Luegsteinsee statt und ermöglichte unseren diesjähren Freiwilligen sich Weiterlesen...
Die Top Jobs der WocheMit viel Herzblut dabei - Die heutigen Top Jobs der Woche dürften vor allem Menschen mit einer sozialen Ader ansprechen. Hier gibt's eine kleine Auswahl Weiterlesen...
Während des Holzkirchner FrühlingsfestesAlkoholverbot im ganzen Ort - Wer kennt sie nicht, die typische Weghalbe? Viele Jugendliche trinken schon auf dem Weg zum Holzkirchner Frühlingsfest Bier, Prosecco oder Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen

Rzehak kontert CSU und Freie Wähler

Streitpunkt: Landschaftsschutz

“Kein schönes Bild” hatte der Kreistag Ende Juli bei der Debatte um die Herausnahme aus Landschaftsschutzgebieten abgegeben. Nächste Woche kommt es zu einer Neuauflage. Dann geht es um den Gegenentwurf des grünen Landrats. Weiterlesen…

Nach tödlichem Stier-Angriff: Kripo stellt Ermittlungen ein

Kein Fremdverschulden

Bei dem tragischen Unfall, bei dem am vergangenen Freitag in Kleinhartpenning eine 82-jährige Landwirtin von einem Stier tödlich verletzt wurde, lag kein Fremdverschulden vor. Das hat Stefan Sonntag, der Sprecher der zuständigen Kriminalpolizei bestätigt. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme