Ludwig-Erhard-Gipfel: TTT-Chef Stephan Köhl im Interview

“Für Gäste und Fachkräfte einmalig”

“Ich lerne den Tegernsee jeden Tag aufs Neue kennen”, sagt der neue TTT-Chef Stephan Köhl im TS-Videointerview. Eine der schönsten Regionen Europas sei das Tal, davon ist Köhl überzeugt. Und auch, dass der Tourismus sich in Zukunft durch die Digitalisierung verändern werde. Weiterlesen…

Ludwig-Erhard-Gipfel im Seeforum: So war der Vormittag

Gepflegte Debatte, ganz ohne Zigarre

Kleine Scherze, große Zusammenhänge: Der Ludwig-Erhard-Gipfel in Rottach-Egern ist in vollem Gange. Während die Gäste beim Lunch plaudern und sich von der Zukunftsmusik des Vormittags erholen, blickt die TS auf die erste Hälfte des „Jahresauftakts für Entscheider“ zurück. Mit dabei: Zukunftswissenschaftler, Banker und die Wirtschaftsministerin von nebenan. Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Tal-Politik erfüllt mit Not das Mindestmaß

Transparenz? Na wenn`s denn sein muss…

Wie viel darf der Bürger wissen? Und was muss ihm vorenthalten bleiben? Die Politik im Tegernseer Tal zeigt sich traditionell eher vorsichtig damit, Informationen aus eigenem Antrieb freizugeben. Die Transparenz beschränkt sich auf ein Mindestmaß. Doch davon profitiert am Ende fast niemand. Denn auf beiden Seiten wächst nur eins: Misstrauen. Weiterlesen…

"Mia kaufn dahoam" - Shoppen im Tal

Medienbildung an Realschule Tegernseer Tal ausgezeichnet

“Eine Schule, der wir unsere Kinder gerne anvertrauen”

Bereits am Freitag wurde die Realschule Tegernseer Tal als “Referenzschule für Medienbildung” ausgezeichnet. Diesen Titel verlieh die Wirtschafts- und Medienministerin Ilse Aigner (CSU) der Schule für ihre Arbeit im Bereich Medienbildung. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

"Sillicon-Valley" mit Alpenpanorama

Internetbusiness am Tegernsee

In der vergangenen Woche eröffnete in Dürnbach der erste „Coworking-Space“ im Landkreis Miesbach. Vor allem für Berufstätige, die sich das lästige Pendeln nach München sparen möchten, ist das interessant. Doch auch ortsunabhängige Internetfirmen könnten Kunden sein. Die TS hat sich auf die Suche nach Internet-Firmen am Tegernsee gemacht. Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

Bäume müssen Ausbau der Bundesstraße weichenB318 für mehrere Tage gesperrt - Seit Juni letzten Jahres laufen die Bauarbeiten an der neuen Föchinger Anschlussstelle zur B318. Nun steht eine mehrtägige Sperrung an. Weiterlesen...
Top Jobs der Woche auf Oberland-Jobs.deKommt Geld, kommt Rat - Geld regiert die Welt - zumindest diese Woche bei unseren Top Jobs. Hier dreht sich alles um Finanzen, Steuern, Recht Weiterlesen...
Höchsttemperaturen von unter Minus 10 Grad erwartetFriert der Tegernsee heuer zu? - Es wird zapfig im Tal. Auf bis zu minus 20 Grad kann das Thermometer in den Nächten ab dem kommenden Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen

Das Tal bereitet sich auf die Zukunft vor

„Wir sind stolz auf unsere lange Leitung“

Das Tal bereitet sich auf die Zukunft vor. Bei steigender Digitalisierung wird eine leistungsstarke Internetverbindung immer wichtiger. Das sahen auch die Unternehmen in einer 2013 veröffentlichen Umfrage so. Aktuell werden daher neue Glasfaserkabel entlang der BOB-Gleise angeschlossen. Sie verbinden künftig das Tal mit der Welt. Weiterlesen…

Konkurrenz für lokalen Einzelhandel wächst

Onlinehandel: Chance oder Risiko?

Amazon, Zalando und Co. sind für viele Geschäftsleute in Deutschland ein rotes Tuch. Sie bedrohen den stationären Einzelhandel. Auch am Tegernsee reagieren einige Geschäftsleute auf die digitalen Einkaufsmöglichkeiten. Andere hingegen sehen keinen Grund zum Handeln. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme