Realschule Holzkirchen: Eindrücke von der Ausstellung „bunt statt blau“

Pinsel und Farbe statt Flasche um Flasche

Eine Ausstellung auf Wanderschaft: Mit ihrer Kampagne gegen Alkoholmissbrauch unter Jugendlichen machte die DAK-Gesundheit vor kurzem Halt in der Holzkirchner Realschule. Für die bayerische Landessiegerin Jennifer Hein war es ein ganz besonderer Moment: Die Holzkirchner Schülerin erhielt ihr Gewinnerbild zurück. Weiterlesen…

Wespen: Tipps und Tricks für den richtigen Umgang

Schwarz-gelbe Nervtöter

Ein leckeres Eis, ein süßer Cocktail, oder saftiges Obst. Die Freude über diese sommerlichen Genüsse, ist häufig schnell verflogen – denn wo es Süßes gibt, bleiben auch Wespen meist nicht fern. Viele sprechen in diesem sehr warmen Sommer von einer Wespenplage. Ist da was dran? Weiterlesen…

Drogenprävention in Holzkirchen

„Es gibt keine drogenfreie Schule“

Die Insiderberichte zur Drogensituation in Holzkirchen sorgten für großes Aufsehen. Stellt sich nun die Frage, welche Maßnahmen in Holzkirchen zur Prävention ergriffen werden – und welche Maßnahmen Sinn machen. Ein Gespräch mit Politik, Schulleitung und Sozialpädagogen. Weiterlesen…

Grundschule wird von Giftstoffen befreit

PCB-Abbau im Wohngebiet

Ab Donnerstag wird die Grundschule Holzkirchen I vom krebserregenden Stoff PCB befreit. Die Entsorgungsarbeiten finden inmitten des Wohngebietes statt. Das liegt zum einen am Unfallrisiko eines Transportes – zum anderen an der Verhältnismäßigkeit der Kosten. Einige Nachbarn sind davon nicht begeistert. Weiterlesen…

Veranstaltung zu Kinderernährung und Sensorik

Blinde Kuh mal anders

Am Samstag, 13. Juni dreht sich im Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Holzkirchen alles rund um das Thema Kinderernährung und Sensorik. Geboten wird ein Geschmacksparcours der etwas anderen Sorte: Im Blindmodus lernen Kinder ihre Ernährung zu „erleben“. Weiterlesen…

Zu Besuch in der Otterfinger Demenz WG

Leben unter Freunden

Bis zu acht Personen können in der Otterfinger Wohngemeinschaft Sonnhaid untergebracht werden. Die WG der besonderen Art ermöglicht Demenzkranken ein erfülltes Leben im familiären Umfeld. Doch aufgenommen wird nicht jeder. Weiterlesen…

Valentin Thurn: Filmvorführung im Fools Kino

Geht uns bald das Essen aus?

Am Freitag, den 22. Mai um 20:30 Uhr lädt die Solidargemeinschaft OBERLAND e.V. im Rahmen des 15 jährigen Jubiläums zur Filmvorführung „10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?“ ein. Der Film beschäftigt sich mit der in Zukunft drohenden Nahrungsknappheit. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme