Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
10

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Bessere Ergebnisse durch neutrale Honorarberatung – die „Haas Vermögensberatung“ am Tegernsee

Vermögen und Finanzen sind für viele Menschen ein sensibles Thema. Vor allem der richtige Umgang mit Geldanlagen will gelernt sein. Juan Carlo Haas ist Spezialist für Vermögensberatung und unterstützt seine Kunden in diesem Bereich diskret, fundiert und zuverlässig. Zu seinem Angebotsspektrum gehören eine hundertprozentig unabhängige und interessenkonfliktfreie Finanz- und Anlageberatung, welche ausschließlich am Kundennutzen orientiert ist. Außerdem eine Finanzplanung, die meist als Ruhestandsplanung durchgeführt wird.

Juan Carlo Haas ist Spezialist für Vermögensberatung und unterstützt seine Kunden in diesem Bereich

Bei der Finanzplanung versucht Juan Carlo Haas die Kundenwünsche (z.B. eine bestimmte Rente im Ruhestand) mit den finanziellen Möglichkeiten des jeweiligen Kunden in Einklang zu bringen. Sehr häufig unterschätzen seine Klienten, wie groß der Kapitalstock am Rentenbeginn sein müsste, um eine „Wunschrente“ zu erzielen. Laut dem Finanzexperten wird auch gelegentlich der Fehler gemacht, dass die Inflation über einen Zeitraum von mehreren Jahrzehnten bei Berechnungen unberücksichtigt bleibt.

Seit rund 15 Jahren fungiert Juan Carlo Haas als Geschäftsführer und Gesellschafter des Unternehmens am Tegernsee. Seit 2019 bietet er seine Dienste als reiner Honorarfinanzanlagenberater für die breite Öffentlichkeit an. Der Beratungsschwerpunkt liegt in der Finanz- und Anlageberatung auf Honorarbasis, wie es beispielsweise bei Steuerberatern oder Rechtsanwälten üblich ist. Die entsprechende Genehmigung verpflichtet ihn dazu, keinerlei Provisionen zu verlangen.

Eine unabhängige Honorarberatung kann Gold wert sein

Die Dienstleistung richtet sich an alle Personen, welche eine vollkommen unabhängige, interessenkonfliktfreie und neutrale Finanz- und Anlageberatung in Anspruch nehmen wollen. Insbesondere nach einer Erbschaft oder einem Immobilienverkauf ist es oftmals ein geeigneter Zeitpunkt, zu dem eine wirklich unabhängige Honorarberatung langfristig Gold wert sein kann.

Seine Tätigkeit bedeutet für den Unternehmer Beruf und Hobby zugleich. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt „Banken und Finanzen“ war er jahrelang im Bereich private Vermögensverwaltung tätig.

Die Beratungsgespräche finden in der Regel in den Räumen der Beratungsagentur im Gmund statt, können aber auch gerne beim Kunden vor Ort oder online durchgeführt werden. Die Firmenphilosophie von Juan Carlo Haas lautet:

„Langfristig optimale Lösungen für die Probleme des Kunden zu finden und diese so einfach, flexibel und verständlich wie möglich zu halten“.

Herr Haas, warum bieten Sie eine reine Honorarberatung an?

Der Grund hierfür ist die Beobachtung der Entwicklung des Finanzberatungsgeschäfts im Ausland und allgemeine Erkenntnisse der Finanzwissenschaften. Mit meiner Honorarberatung möchte ich potentiellen Kunden die Möglichkeit geben, eine unabhängige und interessenkonfliktfreie Finanz- und Anlageberatung in Anspruch nehmen zu können. Die reine Finanz- und Anlageberatung auf Provisionsbasis führt häufig zu nicht zufriedenstellenden Ergebnissen für den Kunden, da Provisionen oftmals Konflikte zwischen den Interessen des Beraters bzw. Finanzdienstleisters und den Interessen des Kunden mit sich bringt.

Warum sollte eine an einer Anlageberatung interessierte Person die kostenpflichtige Honorarberatung in Anspruch nehmen, wenn er bei seiner Hausbank oder anderen Finanzdienstleistern die Finanz- und Anlageberatung „gratis“ bekommt?

Dies ist leider ein weit verbreiteter Gedanke. Eine einfache Weisheit lautet aus meiner Sicht: Die Beratung kann niemals „gratis“ sein. Selbstständige oder Angestellte müssen entlohnt, der Fuhrpark unterhalten, Gebäude und Inneneinrichtung instandgehalten, Werbung und weitere Verwaltungskosten bezahlt werden. Die Frage müsste somit eher lauten, ob ich als Kunde den Berater auf direktem und transparentem Weg mittels eines Honorars bezahlen möchte. Der positive Nebeneffekt ist, dass ein geeigneter Honorarberater absolut neutral und unabhängig von Produktanbietern entscheiden kann. Beim Steuerberater oder Rechtsanwalt ist die Honorarberatung gängiger Standard, vom Kunden vollumfänglich akzeptiert und schlicht über Jahrzehnte eingebürgert. Niemand würde ernsthaft auf die Idee kommen, zu einem Steuerberater zu gehen, der nicht vom Mandanten, sondern mittels Provisionszahlungen des Finanzamts entlohnt wird, oder?

Wie teuer ist denn eine Honoraranlageberatung im Vergleich zu einer „kostenlosen“ Provisionsberatung?

Hierzu möchte ich nur ein kurzes Rechenbeispiel nennen: Eine zweiprozentige Renditeoptimierung durch die Verwendung sinnvoller, kostengünstiger Produkte führt nach 20 Jahren durch die Magie des Zinseszinseffektes zu einem fünfzig Prozent höheren Endvermögen. Darauf bezogen stellen die Kosten einer neutralen Honorarberatung nur einen kleinen Bruchteil dar und sind daher sinnvoll investiertes Geld.

Haas Vermögensberatung Juan Carlo Haas • Tölzer Str. 23 • 83703 Gmund am Tegernsee
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme