Das komplette Programm der Kunst- und Kulturtage vom 28. Mai bis 04. Juni

von Sascha Salmen

Konrad Niedermaier, der Initiator der Kunst- und Kulturtage wird auch heuer wieder die Veranstaltung eröffnen

Der Rottacher Förderverein für Kunst & Kultur veranstaltet in diesem Jahr zum 17. Mal die Kunst- und Kulturtage.

In der Woche vom 28. Mai bis zum 4. Juni wird wieder ein Programm aus Ausstellungen, Musik und bayerisch-uriger Tradition geboten.

Eröffnet wird mit einer Autorenlesung von Filmregisseur Marcus H. Rosenmüller im Kutschen-, Wagen- und Schlittenmuseum. Außerdem im Programm der Woche sind die Tegernseer Wirtshausmusikanten, eine Fahrt auf dem Musikantenschiff mit den Hinterberger Musikanten und einiges mehr.

Anzeige

Eines haben aber alle gemeinsam: Egal, ob junge oder alteingesessene Künstler und Musiker – jeder hat den direkten Bezug zum Tegernseer Tal.

So wie die jungen Musiker der Musikschule Tegernsee, die am Sonntag den 29. Mai in der Gebirgsschützenhütte zu Gast sind. Wolfgang Hermann, Leiter der Musikschule, hat die Besten seiner Musikschüler “herausgefischt” und freut sich darauf allen Zuhörer zeigen zu können, dass die Musikschule Früchte trägt.

An sich geht es aber schon am Samstag, den 28. Mai um 19:00 Uhr im Kutschenmuseum in der Feldstraße 16 in Rottach-Egern los. Eintritt für die Eröffnungslesung sind 12 Euro. Karten für alle Veranstaltungen gibt es bei der Touristinfo in Rottach Karten unter der 08022 / 671341.

Das komplette Programm der diesjährigen Kunst- und Kulturtage

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus