Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Volksfestzeit in Gmund

Der Duft von frisch gebrannten Mandeln und gebratenen Hendln…..

weht durch die Luft…. die Volksfestsaison ist eröffnet! Die feschen Madeln holen ihr Dirndl aus dem Schrank, die Buam hupfen in ihre Lederhosen, zeigen ihre strammen Wadln und auf geht’s zu einem griabigen Besuch vom 30. Mai bis 4. Juni in unser Festzelt nach Gmund am Tegernsee.

Auf dem Festplatz erwarten euch unsere gutgelaunten Schausteller mit Ihren Fahrgeschäften, Schieß- und Spielbuden, sowie ausgesuchte Süßwarenstandl. Mit dem Fahrgeschäft „Hupferl“ und dem Familienrundfahrgeschäft „Hawaii-Swing“ gibt es heuer zwei neue Attraktionen im Vergnügungspark.

Unser Küchenchef Martin und sein engagiertes Team bereiten in der Festzeltküche unsere beliebten, traditionellen Wiesnschmankerl zu und garantieren höchste Qualität der verwendeten Produkte. Unser fröhliches Servicepersonal serviert euch dazu frisch gezapfte, süffige Biere vom Herzoglichen Brauhaus Tegernsee und von der Hopf Weißbierbrauerei Miesbach. Und dann heißt es feiern: auf die Bänke fertig los! Unsere Bands und Musikkapellen sorgen für tägliche „Wiesnstimmung“ in dem liebevoll geschmückten Festzelt oder im überdachten Biergarten.

Wir freuen uns jetzt schon auf euren Besuch, dass wir gemeinsam bei einer deftigen Brotzeit und einer frischen Maß Bier auf gesellige Stunden mit euch anstoßen dürfen.

Zu späterer Stunde geht es an unsere urige Maibaumbar, in der euch unsere Barkeeper spritzige Drinks und kühlen Prosecco servieren. Bei einem Glaserl geht das Obandeln und flirten gleich leichter und wird oft mit einem Busserl oder einem Lebkuchenherzerl belohnt!
Tischreservierungen nehmen wir telefonisch unter 08031-4092102 oder über unsere Homepage www.fahrenschon-festzelte.de entgegen.

Eure Festwirtsfamilie Fahrenschon mit allen Mitarbeitern


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme