Der Schliersee zeigt Flagge

von Ursula Weber

Blau und Gelb – Auch wenn unser Foto lediglich den Schliersee mit einem gelben Band aus Blütenstaub am Ufer zeigt, so weckt das Foto doch eine andere Assoziation. Denn sie ist zu einem Symbol des Friedens geworden, die Flagge der Ukraine, gerade weil der Krieg dieses Land seit Wochen verwüstet und unendliches Leid schafft.

Das aktuelle Kalenderblatt von Hans Wildermuth.

Jeden berühren die Bilder dieser Gewalt und Zerstörung auf eine andere Weise. Bei den Älteren holen sie schreckliche Erinnerungen nach oben. Bei den Jüngeren ist es oft ein noch nicht gekanntes Gefühl von Entsetzen und Ohnmacht. Wichtig ist, nicht bei diesem Grauen hängen zu bleiben, sondern umso mehr Bilder des Friedens zu prägen und tatkräftig zum Leben zu erwecken. Hilfe zu spenden, wo es möglich ist und weiter zu einer friedvollen Welt beizutragen, so wie es zum Beispiel Laotse vor Hunderten von Jahren schon formuliert hat:

Damit es Frieden in der Welt gibt, müssen die Völker in Frieden leben.
Damit es Frieden zwischen den Völkern gibt,
dürfen sich die Städte nicht gegeneinander erheben.
Damit es Frieden in den Städten gibt,
müssen sich die Nachbarn verstehen.
Damit es Frieden zwischen Nachbarn gibt,
muß im eigenen Haus Frieden herrschen.
Damit im Haus Frieden herrscht,
muß man ihn im eigenen Herzen finden.

Anzeige

 

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus