Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
708

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Diakonieverein im Tegernseer Tal: Zwei neue Angebote – Kleiderstube „Ringelsocke“ und TauschZeitWand

Von Redaktion

Hier zwei interessante Angebote, die uns erreicht haben. Der Diakonieverein Tegernseer Tal ruft einerseits zu Spenden im Bereich Kinderkleidung und Spielsachen auf. Andererseits bietet er Kleidungsstücke gegen eine Spende von einem Euro an. Wir finden ein gutes und vor allem unerstützenswertes Angebot. Gerade jetzt, wenn der Winter kommt und der ein oder andere seinen Kleiderschrank “ausmistet” kann man dabei auch an den Diakonieverein denken.

Die Aktion nennt sich Kleiderstube “Ringelsocke” und kann jeden Donnerstag in Anspruch genommen werden:

Anzeige | Hier können Sie werben

Der Diakonie­verein (DV) verschenkt ab sofort gebrauchte Kleidung, Wäsche, Hausrat und andere brauchbare Dinge. Jeden Donnerstag von 8.00 bis 14.00 Uhr können Sie gegen eine Spende in Höhe von einem Euro bis zu zehn Kleidungsstücke oder Gegenstände in den Räumen der Diakoniestation in Gmund in der Wiesseer Straße 18, auswählen. Ein Sozialausweis muss nicht vorgelegt werden.
Gerne nehmen wir noch Kinderkleidung und Spielsachen an. Abgabe täglich zwischen 8 und 14 Uhr. Weitere Informationen unter Tel. 08022-74204.

Der Diakonieverein mit zwei neuen Angeboten

Das zweite Angebot ist ebenfalls spannend und nennt sich “TauschZeitWand”. Dazu der erklärende Text der Diakonie:

Sollten Sie dagegen eine Dienstleistung benötigen, sind Sie bei unserer TauschZeitWand an der richtigen Adresse. Noch besser ist es, wenn auch Sie spezielle Fähigkeiten und Kenntnisse anbieten können. Dann können Sie im Rahmen der Nachbarschaftshilfe Zeit tauschen: Sie können Musik­unterricht geben, dafür erklärt Ihnen jemand, wie Ihr PC funktioniert. Sie verstehen was von Möbelmontage und Gartenpflege, dafür hilft Ihnen jemand bei der Steuererklärung. Es wird nicht immer möglich sein, Hilfen zeitgleich oder gleichwertig zu tauschen. Für diese Fälle haben wir eine Aufwandsentschädigung von zehn Euro pro Stunde als Ausgleich festgelegt. Auf diese Weise kann sich jeder in seinem Rahmen engagieren, ob er nun viel Zeit übrig hat oder nur wenig.

Angebote und Gesuche können an den TauschZeitWänden in der Gmunder Diakoniestation ausgehängt werden, Karten zum Eintragen Ihrer Daten liegen aus. Auch wer sich ehrenamtlich für die Organisation der Tauschzeit im Rahmen der Nachbarschaftshilfe einsetzen will, kann sich in der Diakoniestation melden.

In der Regel werden keine ausgebildeten Fachkräfte zur Verfügung stehen, deswegen kann keine Gewährleistung übernommen werden. Die Dienstleistungen werden in Eigenverantwortung vereinbart, eine Haftung des DV ist ausgeschlossen. Um Missbrauch zu verhindern, muss jeder Teilnehmer eine Kopie seines Ausweises hinterlegen. Holen Sie sich Ihre Ideen an der TauschZeitWand!


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Anzeige | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme