Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Die 25 einflussreichsten reichen Unternehmer seit Anfang der 2000er Jahre

Von Extern

Im vergangenen Vierteljahrhundert haben diese Menschen nicht nur sehr erfolgreiche Unternehmen aufgebaut, sondern auch neue Kategorien und Produkte geschaffen, die die Welt verändert haben. Mein Name ist Monika Weber, ich bin Content-Redakteurin bei Casinospot.de und habe für Sie eine Unternehmerliste zusammengestellt.

Um in diese Liste aufgenommen zu werden, muss ein Unternehmen bestimmte Kriterien erfüllen. Der Unternehmer musste ein Unternehmen gründen, das eine neue Kategorie schaffen oder eine bedeutende Marktkapitalisierung erreichen würde, indem er in einen überfüllten oder bereits Mehrmarkenmarkt eindringt. Alle aktuellen Einkommensdaten stammen von forbes.com.

25. PETER DIAMANDIS

Geburtsdatum und -ort: 20. Mai 1961 (Alter 60), The Bronx, New York, USA
Zustand: 7,5 Millionen Euro
Nominierungen: Goodreads Choice Award für das beste Sachbuch
Erreichte Leistungen: Gründer Xprize Foundation; Mitbegründer Singularity University

Der 1961 in New York geborene Diamandis ist ein gut ausgebildeter Mann – er hat einen Abschluss in Molekulargenetik und Luft- und Raumfahrttechnik vom MIT und einen MD von Harvard – und er setzt sein Gehirn ein, um positive Veränderungen anzuregen und zu kommunizieren dieser Optimismus für alle. 1996 gründete er die XPrize Foundation, eine gemeinnützige Organisation, die Unternehmern Geld gibt, wenn sie bestimmte Ziele erreichen, die der Menschheit zugutekommen. Er leitet auch die Singularity University, die junge Unternehmer ausbildet und die Werkzeuge bereitstellt, die für die Bewältigung der „großen Herausforderungen der Menschheit“ erforderlich sind.

Streben Sie nach einer möglichen Zukunft, nicht nach der wahrscheinlichsten. Diamandis inspiriert Unternehmer, in die Zukunft zu blicken und scheinbar unmögliche Träume zu verwirklichen, von der Kommerzialisierung des Weltraums bis hin zur Lösung der Herausforderungen des Alterns. Wenige Institutionen prägen den Zeitgeist des Silicon Valley mehr als die Singularity University und machen Diamandis zu einer Art Technikfreak Sokrates.

24. ARIANNA HUFFINGTON

Geburtsdatum und -ort: 15. Juli 1950 (71 Jahre), Athen, Griechenland
Zustand: 52 Millionen Euro
Ausbildung: University of Cambridge (1968–1972), Girton College, University of Cambridge (1972)
Erreichte Leistungen: Gründer, Huffington post

Arianna Stasinopoúlou wurde 1950 in Griechenland geboren und studierte in Cambridge, wo sie den Debattenclub Cambridge Union leitete. Nach ihrem Abschluss und Schreiben in London zog sie nach Amerika, wo sie 1986 den stellvertretenden stellvertretenden Verteidigungsminister von Ronald Reagan, Michael Huffington, heiratete. Die beiden ließen sich 1997 scheiden. Bekannt für ihre konservativen Ansichten, wurde sie in den 90er Jahren liberaler. 2005 gründete sie die Huffington Post als progressive Antwort auf den konservativen Drudge Report. AOL kaufte HuffPo 2011 für 280 Millionen Euro.

Das Internet stellte das alte Mediengeschäft auf den Kopf, und Huffington entdeckte als erster, wie man ein großes und erfolgreiches Medienunternehmen aufbaut, das online Gewinne erzielt. Während ihr Brot und Butter aus aggregierten Inhalten bestand, entwickelte sich die Huffington Post zu einer Mainstream-Quelle für berichtete Nachrichten, und Huffington ist zu einem Leuchtfeuer für diejenigen geworden, die glauben, dass neue Medien tatsächlich Geld verdienen können.

23. MARK BURNETT

Geburtsdatum und -ort: 17. Juli 1960 (61 Jahre), London, Vereinigtes Königreich
Zustand: 75 Millionen Euro
Erreichte Leistungen: Hersteller, Überlebende, der Lehrling, die Stimme, Shark tank

Als Schöpfer von Programmen wie Survivor, The Voice, Sarah Palins Alaska, Shark Tank und The Apprentice hat Burnett die Popkultur durch Reality-TV geprägt. Nach Jahren als britischer Fallschirmjäger zog der in London geborene Burnett 1982 nach Kalifornien und verkaufte am Venice Beach T-Shirts. Seine TV-Karriere begann mit der Premiere von Survivor im Jahr 2000. 2015 wurde er Präsident von MGM Television.

Die Realität kann sein, was Sie daraus machen. Burnett hatte mit Survivor entweder großes Glück oder war außergewöhnlich vorausschauend, was Reality-TV zur perfekten Formel für das Zeitalter der sozialen Medien und des Oversharings machte. Die Fähigkeit des Reality-TV, jeden nur mit seinem eigenen Ego und seinen Possen zu einer Berühmtheit zu machen, war wohl verantwortlich für die überraschende Wahl von Donald Trump, dem ursprünglichen Star von The Apprentice, zum US-Präsidenten im Jahr 2016.

22. NATALIE MASSENE

Geburtsdatum und -ort: 13. Mai 1965 (56 Jahre), Los Angeles, Kalifornien, USA
Zustand: 170 Millionen Euro
Erreichte Leistungen: GRÜNDER, NET-A-PORTER

Massenet wurde 1965 in Los Angeles geboren und war Autorin für Women’s Wear Daily, wechselte dann zu Tatler, bevor sie 1998 selbstständig Net-a-Porter gründete, die weltweit erste Website für den Kauf von Designerkleidung. Es wurde im Jahr 2000 gegründet. Sie ist auch Leiterin des British Fashion Council, einer Gruppe, die britische Designer auf der ganzen Welt evangelisiert.

Vor Net-a-Porter dachte man, Luxus, insbesondere Designerkleidung, könne in einer E-Commerce-Umgebung nicht funktionieren. Massenet wies dieses Denken komplett zurück, und das Unternehmen florierte. Net-a-Porter fusionierte 2015 mit der Yoox Group mit einem Wert von rund 1,4 Milliarden Euro, und Massenet verließ das Unternehmen, jedoch nicht die Modewelt. Ein Jahr später, im September 2016, lief ihr Wettbewerbsverbot aus.

21. DAYMOND JOHN

Geburtsdatum und -ort: 23. Februar 1969 (52 Jahre), Brooklyn, New York, USA
Zustand: 350 Millionen Euro
Erreichte Leistungen: GRÜNDER, FUBU

John wurde 1969 geboren und wuchs in Queens, New York auf. Während seiner Tätigkeit bei Red Lobster gründete er 1992 das Hip-Hop-Bekleidungsunternehmen FUBU – der Name stand ursprünglich für „Four Urban Brothers United“. Die Blütezeit des Unternehmens kam in den späten 1990er Jahren, nachdem John seine Produkte in eine landesweit im Fernsehen ausgestrahlte Gap-Werbung – eine frühe Instanz des Guerilla-Marketings – einschmuggelte und ein Deal mit Samsungs Textilabteilung, um seine Herstellungskosten abzusichern. Sein Nettovermögen beträgt heute mindestens 250 Millionen Euro.

John hat seinen Erfolg genutzt, um als Berater und Vorbild für aufstrebende Unternehmer zu fungieren. In seinem Bestseller The Power of Broke erzählt er Geschichten von Unternehmern, die mit nichts begannen und Mut und Engagement nutzten, um Geschäftsimperien aufzubauen. Als Diskussionsteilnehmer von Shark Tank wird sein sachlicher Ansatz jetzt landesweit ausgestrahlt.

20. MARTHA STEWART

Geburtsdatum und -ort: 3. August 1941 (Alter 80), Jersey City, New Jersey, USA
Zustand: 847 Millionen Euro
Erreichte Leistungen: GRÜNDERIN, MARTHA STEWART LIVING OMNIMEDIA

Die gebürtige Jersey City, NJ, begann ihre Karriere als Börsenmaklerin und trat in das öffentliche Bewusstsein ein, nachdem sie ab 1982 Dutzende von Büchern über Kochen und Unterhaltung veröffentlicht hatte. In den 90er Jahren war sie dank ihres facettenreichen, vertikal integrierten Lifestyle-Imperiums, das Fernsehsendungen, Zeitschriften, Bücher, E-Commerce und In-Store-Waren umfasste, zu einer Ikone für Frauen in der Wirtschaft geworden. 2004 trat sie aus ihrem Unternehmen zurück, nachdem sie wegen Insiderhandels angeklagt und wegen Behinderung der Justiz zu fünf Monaten Gefängnis verurteilt worden war. 2016 sprengte Stewart die Grenzen ihrer Marke, indem sie eine Kochshow auf VH1 mit einem ungewöhnlichen Co-Moderator startete: Snoop Dogg. Sie veröffentlichte auch ihr 86. Buch. Für eine 75-jährige Ex-Häftling hat sie viel Energie – und setzt den Goldstandard für Markenpflege und Neuerfindung.

19. SARA BLAKELY

Geburtsdatum und -ort: 27. Februar 1971 (Alter 50), Clearwater, Florida, USA
Zustand: 1 Milliarden Euro
Erreichte Leistungen: GRÜNDER, SPANX

Die Schöpferin von Spanx wurde 1971 geboren und wuchs in Clearwater, Fla. Im Alter von 27 Jahren erkannte Blakely die Notwendigkeit von Spanx und erfand sie mit einer Schere und einer Strumpfhose. Ihr großer Durchbruch kam, als Oprah Winfrey Spanx als eines ihrer „Lieblingsdinge“ auflistete.

Blakely ist aufgrund ihrer bescheidenen Anfänge und ihres Beharrens darauf, die vollständige Kontrolle über ihr Unternehmen zu behalten, zu einer Kultfigur unter aufstrebenden Unternehmern geworden. Sie entwarf das Produkt selbst, fand einen Hersteller, der es für sie herstellte und übernahm sogar das Marketing. „Ich war unterwegs und stand neun Stunden am Tag in Kaufhäusern, hob mein Hosenbein hoch, um den Kunden meine Strumpfhose zu zeigen, und hielt Bilder von meinem eigenen Po hoch, in meiner weißen Hose, mit und ohne Produkt an.“ sagte sie der Daily Mail.

18. LARRY FINK

Geburtsdatum und -ort: 2. November 1952 (69 Jahre), Los Angeles, Kalifornien, USA
Zustand: 1 Milliarden Euro
Erreichte Leistungen: CEO, BLACKROCK

Fink wurde in Los Angeles geboren und aufgewachsen und erwarb 1976 seinen MBA an der UCLA. Nach einer Zeit bei First Boston gründete er 1988 mit Freunden BlackRock.

Fehler können Ihre größten Lehrmeister sein. Der Geschäftserfolg von BlackRock ist auf Finks Besessenheit vom Risikomanagement zurückzuführen. Da sich der Staub seit der Finanzkrise 2008 gelegt hat, hat sich BlackRock zu einem der wenigen Finanzinstitute entwickelt, denen jeder zustimmen kann, dass er vertrauenswürdig ist. Der Ansatz des Unternehmens ist datengesteuert und methodisch, und da seine Indexfonds den Markt dominieren, hat sich Fink zu einem Sprecher für gutes Verhalten in der Finanzbranche entwickelt. Er ist in DC und New York für sorgfältige Analysen und ausgewogene Entscheidungen bekannt.

17. SHAWN CARTER

Geburtsdatum und -ort: 4. Dezember 1969 (52 Jahre), Brooklyn, New York, USA
Zustand: 1,1 Milliarden Euro
Erreichte Leistungen: GRÜNDER ROC-A-FELLA RECORDS

Carter, jetzt bekannt als Jay Z, wurde 1969 geboren und wuchs während einiger der härtesten Jahre New Yorks in Brooklyns Marcy Projects auf. Er veröffentlichte erst im Alter von 26 Jahren ein Album – relativ spät für einen aufstrebenden Rapper. Um seine Musik einem Publikum zugänglich zu machen, gründete er sein eigenes Label Roc-A-Fella und kaufte den Streaming-Musikdienst Tidal für 56 Millionen Euro; Im Januar 2017 verkaufte Carter 33 Prozent von Tidal an Sprint für 200 Millionen Euro.

Mit Musik als Basis hat Carter in alle Bereiche der Unterhaltung expandiert. Seine Talentmanagement- und Marketingfirma Roc Nation vertritt Größen wie Rihanna und DJ Khaled sowie Athleten wie CC Sabathia und Kevin Durant. Letztendlich ist Jay Z jedoch einflussreich, weil er ein Beispiel dafür gibt, wie man eine persönliche Marke wird. Wie er in „Empire State of Mind“ prahlt, hat er „den Yankees-Hut berühmter gemacht, als es ein Yankee kann“.

16. MARC ANDREESSEN

Geburtsdatum und -ort: 9. Juli 1971 (Alter 50), Cedar Falls, Iowa, USA
Zustand: 1,2 Milliarden Euro
Ausbildung: Universität von Illinois in Urbana-Champaign (1993), New Lisbon Schools
Erreichte Leistungen: MITGRÜNDER, NETSCAPE, Andreessen Horowitz

Andreessen, Jahrgang 1971, studierte Informatik an der University of Illinois. Fasziniert vom Internet – einem neuen Phänomen in den frühen 90er Jahren – gründete er einen der ersten Internetbrowser, Mosaic, und war anschließend Mitbegründer von Netscape, das 1999 von AOL für 4,2 Milliarden Euro gekauft wurde. 2009 startete er Risikokapital Firma Andreessen Horowitz, mit einem ehemaligen Netscape-Mitarbeiter, Ben Horowitz.

Kennen Sie Ihre Branche. Andreessen hat sich zu einem der wichtigsten Investoren im Silicon Valley entwickelt. Seine VC-Firma hat kluge Wetten auf Skype, Facebook und Twitter abgeschlossen, um nur einige zu nennen. Darüber hinaus nutzt Andreessen seinen Blog und Twitter als Kanzel, um gutes Verhalten von Unternehmern und VCs zu fördern. Und wenn Andreessen etwas zu sagen hat, hört die Branche zu.

15. STEVE BLANK

Geburtsdatum und -ort: 1953 (69 Jahre), New York, New York, USA
Zustand: 2,2 Milliarden Euro
Ausbildung: Universität von Michigan , Martin Van Buren High School
Erreichte Leistungen: AUTOR, “DIE VIER SCHRITTE ZUR EPIPHANIE”

Der Serienunternehmer Blank hat vier Unternehmen an die Börse gebracht, verfügt über ein geschätztes Vermögen von rund 2,5 Milliarden Euro und gilt als Dekan des Silicon Valley. 1953 in New York geboren, zog er sich 1999 von einer 21-jährigen Karriere in der Technik zurück. Seitdem hat er sich aus der Beobachtung und Verarbeitung der Entwicklungen im Silicon Valley und der Verpackung dieser Gedanken für angehende Unternehmer zum Konsum gemacht.

In einem Essay aus dem Jahr 2013 in der Harvard Business Review beschrieb Blank das „Lean Startup“, ein agiles Unternehmen, das „Experimente gegenüber ausgeklügelter Planung, Kundenfeedback gegenüber Intuition und iterativem Design gegenüber traditioneller ‚Big Design Upfront‘-Entwicklung bevorzugt“. Blank argumentiert in dem in Silicon Valley und New York verbreiteten Artikel, dass diese Arbeitsweise nicht nur ideal für kleine, junge Unternehmen sei, sondern auch großen Konzernen zugute kommen könnte. Blank entwickelte auch die Lean LaunchPad-Methodik, die an Spitzenuniversitäten wie Stanford und Columbia verwendet wird, um Studenten beizubringen, wie man ein Startup aufbaut, das flink auf Feedback reagiert.

14. OPRAH WINFREY

Geburtsdatum und -ort: 29. Januar 1954 (68 Jahre), Kosciusko, Mississippi, USA
Zustand: 2,27 Milliarden Euro
Ausbildung: Tennessee State University (1971–1987 ) NOCH
Erreichte Leistungen: GRÜNDER, DAS OPRAH WINFREY NETZWERK

Winfrey ist im ländlichen Mississippi geboren und aufgewachsen und zog 1976 im Alter von 22 Jahren nach Baltimore. Sie moderierte lokale TV-Talkshows, bevor sie 1986 die Oprah Winfrey Show ins Leben rief. Das Programm wurde landesweit syndiziert und machte 125 Millionen Euro ein erstes Jahr. In den 1990er Jahren wurde sie zu einer der wertvollsten Marken der Medien, und ihre Imprimatur konnte ein Buch sofort zu einem Bestseller machen oder ein Produkt aus den Regalen fliegen lassen. 2011 verließ sie ABC, um ihr eigenes Fernsehimperium, das Oprah Winfrey Network, zu gründen.

Oprah Winfrey die erste Person, die einen ganzen Fernsehkanal gründete, der ihrer eigenen Programmierung und Weltanschauung gewidmet war. „OWN ist nicht nur ein symbolischer Wechsel zum Kabelfernsehen“, schrieb der Medienjournalist Brian Stelter 2010 in der New York Times. „Es ist auch eine Wette von Frau Winfrey und ihren Unterstützern bei Discovery Communications, dass die Medien in den die Zukunft – beginnend mit einem Kanal, der um eine der größten Persönlichkeiten der Welt herum aufgebaut ist.“ Trotz eines holprigen Starts scheint sich diese Wette ausgezahlt zu haben. Die Zuschauerzahlen von OWN sind in den letzten zwei Jahren um 30 Prozent gestiegen.

13. TRAVIS KALANICK

Geburtsdatum und -ort: 6. August 1976 (45 Jahre), Los Angeles, Kalifornien, USA
Zustand: 2,5 Milliarden Euro
Ausbildung: Universität von Kalifornien, Los Angeles; Granada Hills Charter High School;
Erreichte Leistungen: MITGRÜNDER, UBER

In klassischer Silicon Valley-Manier verließ Kalanick 1998 die UCLA, um an einer Technologieidee zu arbeiten. Aber sein Napster-ähnliches Filesharing-Unternehmen Scour brachte ihn im Jahr 2000 auf eine Viertelbillion Euro verklagt, und er meldete Insolvenz an. Sein nächstes Unternehmen, Red Swoosh, ein weiteres Filesharing-Unternehmen, wurde 2007 für 19 Millionen Euro verkauft. Die Idee zu Uber kam ihm in einem Gespräch mit Garrett Camp, dem Mitbegründer von StumbleUpon. Die beiden stellten es sich als „Timesharing für Limousinen“ vor.

Uber hat das Gesicht des urbanen Reisens bereits verändert und zusammen mit Airbnb die Sharing Economy eingeleitet. In „Jam-Sessions“, wie er es nennt, arbeitet Kalanick mit seinem Team daran, die in Uber-Systemen entdeckten Knicke zu beseitigen, Wege zu finden, Ineffizienzen zu beseitigen oder in Verbesserungsvorschläge umzusetzen. Der große Schritt von Uber im Jahr 2016 bestand darin, eine große Ineffizienz in seinem System zu beseitigen: den Menschen. Fahrerlose Uber-Autos wurden in Pittsburgh unter großem Getöse auf den Markt gebracht, ein Phänomen, das von den Futuristen des Silicon Valley gefeiert wurde, aber denen, die eine Zukunft fürchten, in der die Automatisierung die menschliche Arbeit überflüssig macht, Schauer über den Rücken jagte.

12. PETER THIEL

Geburtsdatum und -ort: 11. Oktober 1967 (54 Jahre), Frankfurt am Main, Deutschland
Zustand: 2,8 Milliarden Euro
Erreichte Leistungen: PayPal, Palantir Technologies, Gründerfonds NOCH

Thiel ist vielleicht der erfolgreichste Technologieinvestor der Welt. Vor seinem Umzug nach Cleveland 1967 in Deutschland geboren, leitet Thiel sowohl einen Hedgefonds (Clarium Capital) als auch eine Risikokapitalgesellschaft (Founders Fund). Zusammen mit Elon Musk gründete er PayPal, das Ebay 2002 für 1,5 Milliarden Euro kaufte. Thiel verdiente 55 Millionen Euro, von denen 500.000 Euro die erste externe Investition in Facebook waren, die ihm später einen weiteren großen Zahltag bescherte. 2004 gründete er Palantir, ein auf Big-Data-Analysen spezialisiertes Unternehmen, das umfangreiche Verträge mit der US-Regierung abschließt.

Die Welt ist das, was Sie daraus machen. Thiel stellt sich die Realität vor, in der er leben möchte, und nimmt uns alle mit auf die Reise. Er ist dafür bekannt, unorthodoxe und letztendlich gewinnbringende Entscheidungen zu treffen, die oft auf seiner Liebe zur Logik, seinen libertären Idealen und seinem Wunsch basieren, die Menschheit aus dem, was er als Einbruch betrachtet, in Richtung seiner Vorstellung einer besseren Zukunft zu ziehen. Thiels letztes Wagnis galt dem Präsidentschaftskandidaten Donald Trump, der in seinem Übergangsteam Platz für ehemalige Palantir-Mitarbeiter und Thiel selbst machte.

Apropos sein Projekt PayPal. Dieses erste Großprojekt ist heute so populär geworden, dass selbst das beste online casino deutschland es als Zahlungssystem für Ein- und Auszahlungen von Geldspielern einsetzt.

11. Howard Schultz

Geburtsdatum und -ort: 19. Juli 1953 (68 Jahre), Brooklyn, New York, USA
Zustand: 4 Milliarden Euro
Erreichte Leistungen: STARBUCKS, IL GIORNALE

Howard Schultz, der Gründer von Starbucks und ehemaliger Besitzer des Seattle Supersonics, wuchs in einer Wohnanlage für Arme auf. Schon in jungen Jahren war sein Ziel, nach eigenen Worten, „über den Zaun zu klettern“. Schultz wollte unbedingt der Armut entfliehen und das würde ihm schließlich auch gelingen. Am Ende gewann er ein Fußballstipendium und begann für Xerox sowie als General Manager für Hammarplast, einen schwedischen Hersteller von Filterkaffeemaschinen, zu arbeiten.

Schultz beschloss, ein kleines Café namens Starbucks Coffee Company in Seattle zu besuchen. Er war von dem Unternehmen beeindruckt und stieg später als Marketingdirektor ein. 1986 eröffnete er sein eigenes Café namens Il Giornale. Später beschlossen die Mitbegründer von Starbucks, das Unternehmen an Schultz zu verkaufen. Anschließend setzte er seinen Plan um, das Unternehmen landesweit aggressiv auszubauen. Mittlerweile gibt es weltweit etwa 27.000 Starbucks-Standorte.

10. STEVE JOBS

Geburtsdatum und -ort: 24. Februar 1955, San Francisco, Kalifornien
Zustand: 6,1 Milliarden Euro
Ausbildung: Reed College (1972–1974 ) NOCH
Erreichte Leistungen: MITGRÜNDER, APPLE

1955 in San Francisco geboren, gründete Jobs 1976 zusammen mit Steve Wozniak Apple Computers. Ein Jahrzehnt später trennten sich die Wege der beiden, als Jobs das Unternehmen verließ, aber er kehrte 1997 zurück, um das Geschäft zu ändern – und er änderte unsere Beziehung zu Technologie und das Internet mit der Entwicklung von iPhone und iPad. Er starb 2011 an den Folgen eines Kampfes mit Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Design zählt, auch wenn man es nicht sieht. Für Jobs stand es immer an erster Stelle. „Kunden wissen nicht, was sie wollen, bis wir es ihnen gezeigt haben“, sagte er berühmt. Seine Besessenheit von Details und sorgfältigem Design – und seine Fähigkeit, selbst die skeptischsten Beobachter zu begeistern – hat seitdem Unternehmer inspiriert.

9. BRIAN CHESKY

Geburtsdatum und -ort: 29. August 1981 (Alter 40), Niskeyuna, New York
Zustand: 11,5 Milliarden Euro
Ausbildung: Rhode Island School of Design , Niskayuna High School
Erreichte Leistungen: MITGRÜNDER, AIRBNB

Airbnb wurde 2008 gegründet und hat heute mehr als 40 Millionen Nutzer. Es begann, als Chesky und sein Mitbewohner Joe Gebbia, damals Absolventen einer Kunsthochschule, beschlossen, in ihrer Wohnung Bodenflächen zu vermieten. Sie starteten schließlich eine Website, um anderen zu ermöglichen, dasselbe zu tun. Der Standort absolvierte den Startup-Inkubator Y Combinator und erhielt 2010 seine erste Runde der Risikokapitalfinanzierung.

Chesky wurde 1981 in Niskayuna, NY, geboren und ist in einer Reihe von Städten, einschließlich New York, mit dem Gesetz kollidiert, da das Unternehmen dazu neigt, schnell in Märkte einzusteigen und sich später mit den Folgen auseinanderzusetzen. Aber Airbnb ist auch eines der ersten amerikanischen Unternehmen, das dank geschickter Regierungsverhandlungen in großem Stil nach Kuba vordringt, und es ist zu einem Vorbild für andere geworden, die dort Geschäfte machen möchten.

8. SATOSHI NAKAMOTO

Zustand: 20 Milliarden Euro
Erreichte Leistungen: SCHÖPFER, BITCOIN

Er kann eine Person oder mehrere sein, oder er kann eine Sie sein. Was wir wissen ist, dass Nakamoto die Kryptowährung Bitcoin geschaffen hat. Die Suche nach Nakamotos wahrer Identität hat Technikfreaks und Journalisten fasziniert, und im vergangenen Jahr wurde der australische Informatiker Craig Wright ein Spitzenkandidat. Im Jahr 2016 legte Wright genügend Beweise vor, um Gavin Andresen, den leitenden Wissenschaftler der Bitcoin Foundation, davon zu überzeugen, dass er der fragliche Mann war. Aber dann verschwand Wright.

Alles – sogar Geld – kann gestört werden. Während die Debatte über Nakamotos wahre Identität für viele Nerds ein spannendes Mysterium ist, ist sie auch eine wichtige wirtschaftliche Frage. Wie der Technologiejournalist Adrian Chen im vergangenen Mai im New Yorker betonte, besitzt Nakamoto Bitcoin im Wert von fast 73 Milliarden US Dollar. Würde er es schnell entladen, könnten die Märkte für die notorisch instabile Währung gefährlich schwanken. Von größerer Bedeutung als seine Verwendung als Währung ist jedoch die technologische Grundlage von Bitcoin, die Blockchain. Diese Technologie verändert nun die Art und Weise, wie traditionelle Finanzinstitute Aufzeichnungen führen und Geschäfte hinter den Kulissen tätigen.

7. MICHAEL BLOOMBERG

Geburtsdatum und -ort: 14. Februar 1942 (79 Jahre), Brighton, Boston, Massachusetts
Zustand: 61 Milliarden Euro
Ausbildung: Harvard Business School (1966 ) NOCH
Erreichte Leistungen: GRÜNDER, BLOOMBERG LP

Bloomberg wurde 1942 in Boston geboren, besuchte Johns Hopkins und erwarb 1966 einen Harvard MBA. Er zog nach New York und kam zu Salomon Brothers, wo er 1972 Partner wurde. 1981 gründete er dann Bloomberg LP, das Unternehmen dahinter die gleichnamigen Bloomberg Terminals, die die Wall Street revolutionierten, indem sie Händlern detaillierte Finanzinformationen zur Verfügung stellten. Er verließ das Unternehmen 2002, um eine Karriere in der Politik zu verfolgen, wobei er drei Amtszeiten als Bürgermeister von New York amtierte, bevor er 2014 wieder in das Unternehmen eintrat.

Ein ehemaliger Bloomberg-Manager beschrieb in einem Interview mit Politico einen „schizoiden“ Chef, der Daten und die Reinheit liebte, die sie der Welt auferlegen konnten, aber auch den Einfluss in all seiner Unordnung liebte. Das Unternehmen spiegelt diese Einstellung wider: Es ist eine gut geölte Maschine, begnügt sich aber nicht damit, nur Finanzunternehmen zu dienen. Das Unternehmen verfügt über eine riesige Nachrichtensammelorganisation, die wächst und schrumpft und ihre Prioritäten verschiebt, wenn sich das Marktverhalten ändert. Wo immer Informationsbedarf besteht, Bloomberg ist mit Sicherheit in Ihrer Nähe.

6. LARRY PAGE

Geburtsdatum und -ort: 26 Marsch 1973, Lansing, Michigan, USA.
Zustand: 104 Milliarden Euro
Ausbildung: Master of Science, Universität Stanford; Bachelor of Arts/Wissenschaft, University of Michigan
Erreichte Leistungen: MITGRÜNDER, GOOGLE; CEO, ALPHABET

Page wurde 1973 als Sohn zweier Informatiker geboren und wuchs in Michigan auf. Seine Rolle bei Google bestand darin, zu entscheiden, in welche Richtung das Unternehmen gehen soll. Nach seinem Erfolg in den 2000er Jahren – Google wurde zu einer vertrauenswürdigen Marke und fand gleichzeitig ein lukratives Modell für die Monetarisierung der Suche – warfen Page und Mitbegründer Sergey Brin ein breiteres Netz. Jetzt hat Alphabet, der Konzern, dem Google gehört, Page als CEO, was bedeutet, dass er an vielen verschiedenen Projekten gleichzeitig beteiligt ist.

Unterstützen Sie Ihr Team, und es wird Sie unterstützen, wenn es darauf ankommt . Pages Großvater war Rohrmonteur für ein Chevy-Werk in Flint, Michigan, wo er früher als Organisator der United Auto Workers tätig war; Der progressive Hintergrund seines Großvaters beeinflusste Pages eigene Werte. Er ist ein großer Befürworter von Googles bekanntermaßen reichem Arbeitsumfeld mit Schlafkapseln, schickem Essen und hoher Bezahlung. Die Art und Weise, wie Google seine Mitarbeiter behandelt, hat die Grundlage für die Technologiebranche geschaffen.

5. SERGEY BRIN

Geburtsdatum und -ort: 21. August 1973 (48 Jahre), Moskau, Russland
Zustand: 100,2 Milliarden Euro
Ausbildung: Stanford University (1993-1995) , NOCH
Erreichte Leistungen: MITGRÜNDER, ALPHABET

Brin wurde 1973 in Moskau als Sohn zweier russisch-jüdischer Wissenschaftler geboren. Die Familie wanderte 1979 nach Amerika aus, um der Verfolgung zu entgehen. Er studierte Informatik an der University of Maryland und Stanford, wo er Larry Page kennenlernte. Die beiden gründeten Google – kürzlich in Alphabet umbenannt – im Jahr 1998 in einer Garage in der Bay Area. Die Einfachheit und Genauigkeit der Suchtechnologie von Google würde die Art und Weise verändern, wie die Welt Informationen organisiert und darauf zugreift.

Page und Brin sind für ihre komplementäre Beziehung bekannt. Während Page die Gesamtleitung des Unternehmens übernimmt, geht Brin, der Ingenieur, tief in die Projekte ein. Vor einigen Jahren verlagerte sich sein Fokus vom Kerngeschäft von Google auf experimentelle Unternehmen und Forschung und Entwicklung. Heute widmet er einen Großteil seiner Zeit Google X – der streng geheimen Abteilung für experimentelle Technologien des Unternehmens, die mit der Entwicklung von „Mondschuss“-Innovationen wie selbstfahrenden Autos und künstlicher Intelligenz beauftragt ist.

4. MARK ZUCKERBERG

Geburtsdatum und -ort: 14. Mai 1984 (37 Jahre), White Plains, New York
Zustand: 101,1 Milliarden Euro
Erreichte Leistungen: GRÜNDER, FACEBOOK

Der berühmte junge Facebook-CEO, geboren 1984 und aufgewachsen im New Yorker Vorort White Plains, besuchte Harvard, brach aber ab, um seine heute allgegenwärtige Social-Networking-Site zu entwickeln.

Suchen Sie nach Wegen, die der Gesellschaft zugute kommen. Zuckerberg evangelisiert gerne für das missionsorientierte Unternehmen und nennt als Beispiel Facebook: Sein Ziel sei es, den Stimmlosen eine Stimme zu geben. Aber nehmen Sie diese utopische Wendung mit Vorsicht und erinnern Sie sich an die Ursprünge von Facebook als eine Site, die Zuckerbergs Harvard-Kollegen ermutigte, sich gegenseitig als „heiß oder nicht“ zu bewerten. Diese Oberflächlichkeit ist immer noch der Kern des Dienstes, aber bei 1,79 Milliarden monatlich aktiven Nutzern spielt das keine Rolle. Facebook ist mehr oder weniger das, was Zuck sagt: Der beste Weg für uns, uns zu verbinden, ob es uns gefällt oder nicht.

3. BILL GATES

Geburtsdatum und -ort: 28. Oktober 1955 (66 Jahre), Seattle, Washington
Zustand: 117 Milliarden Euro
Ausbildung: Harvard University (1973–1975), Lakeside School (1967–1973)
Erreichte Leistungen: MITGRÜNDER, MICROSOFT

Gates hat sich jahrzehntelang um den ersten Platz auf der Liste der reichsten Menschen der Welt gekämpft, und die meiste Zeit hat er es geschafft. 1955 in Seattle geboren, gründete Gates 1975 zusammen mit Paul Allen Microsoft. Das Unternehmen revolutionierte die Welt in wenigen Jahren, indem es Computertechnologie für normale Menschen massiv zugänglich machte.

Während sich andere technologische Vordenker unserer Zeit mit dem Kundenerlebnis beschäftigt haben, hat sich Gates immer auf das Wesentliche konzentriert. Im Kern war und ist er Programmierer, sagt er. „Ich beginne mit Architektur, und Mark [Zuckerberg] beginnt mit Produkten, und Steve Jobs hat mit Ästhetik angefangen“, sagte er dem Rolling Stone im Jahr 2014. Und ohne Word, Windows und Excel würde die Welt aufhören, sich zu drehen.

2. JEFF BEZOS

Geburtsdatum und -ort: 12. Januar 1964 (58 Jahre), Albuquerque, New Mexico
Zustand: 165 Milliarden Euro
Ausbildung: Princeton University (1982–1986 ) NOCH
Erreichte Leistungen: GRÜNDER, AMAZON

Bezos wurde 1964 in Albuquerque, NM, geboren und studierte Informatik und Elektrotechnik in Princeton. Nach seinem Abschluss machte er sich auf den Weg an die Wall Street und wurde, noch in seinen Zwanzigern, Senior Vice President bei DE Shaw. Vier Jahre später, im Jahr 1994, hörte er auf, um Amazon zu gründen. Peter Diamandis und Steven Kotler haben Bezos als „exponentiellen Unternehmer“ bezeichnet – sein Geschäft wächst jedes Jahr rasant.

Bezos‘ Kauf der maroden Washington Post für 250 Millionen Euro mag manchen seltsam erscheinen, aber er verschaffte ihm Einfluss. Es etablierte Bezos auch weiter als den weltweit wichtigsten Unternehmer, wenn es um Liefermechanismen geht: Amazon ist heute der Standard-Marktplatz für viele Amerikaner und liefert alles von Toilettenpapier bis hin zu Kleidung; Amazon Web Services liefert Daten genauso gut oder besser als die Konkurrenz; und durch Kindle, Amazon Video und jetzt auch die Post bemüht sich Bezos, Informationen, Ideen und Unterhaltung besser als jeder andere bereitzustellen. Sowohl die Zeitung als auch der Milliardär scheinen von der Vereinbarung zu profitieren: Die Abonnements sind gestiegen und das eigene Nettovermögen von Bezos wuchs in den 14 Monaten vor Beginn des Jahres 2017 um 20 Milliarden Euro.

1. ELON MUSK

Ehepartner: Talulah Riley (verheiratet von 2013 bis 2016) , NOCH
Zustand: 230 Milliarden Euro
Ausbildung: University of Pennsylvania (1992–1997 ) NOCH
Erreichte Leistungen: GRÜNDER, SPACEX; MITGRÜNDER, TESLA; VORSITZENDER, SOLARCITY

Musk wurde 1971 in Südafrika geboren und wuchs mit Science-Fiction auf – eine Vorliebe, die seine Weltanschauung und Karriere prägen sollte. Nach seinem Umzug in die USA traf er eine Reihe kluger Entscheidungen und wurde mit 20 zum Millionär: Er schuf den Online-Stadtführer Zip2, der 1999 von Compaq für 307 Millionen Euro gekauft wurde, und X.com, eine Online-Zahlungsseite, die wurde zu PayPal und wurde von Ebay für 1,5 Milliarden Euro übernommen. 2002 gründete er das private Raketenunternehmen SpaceX und 2003 das Elektroautounternehmen Tesla Motors.

Musk hat sich selbst in die Form eines Visionärs aus einem Science-Fiction-Roman geschaffen. 2012 startete er die erste kommerzielle Raumsonde, die zur Internationalen Raumstation ISS flog. Tesla Motors macht umweltfreundliche Fahrzeuge elegant und cool. Er hat Interviewern gesagt, dass er hofft, dass seine Kinder mit der Möglichkeit aufwachsen, auf einem anderen Planeten zu leben, und unermüdlich daran arbeiten, dass seine Unternehmen diese technischen Innovationen fördern. Auf seinem Weg hat er unzählige Unternehmer dazu inspiriert, ihre größten Ambitionen zu verfolgen.

Fazit

Diesen 25 Unternehmern gelang es, dem Käufer etwas Besseres, Schnelleres und Günstigeres anzubieten als ihre nächsten Konkurrenten. Sicher, Leute wie STEVE JOBS werden immer auf diesen Listen stehen, aber es gibt viele Möglichkeiten für die richtige Person, ihren Platz im Pantheon der Unternehmer zu finden.

Partner Content

Dieser Artikel steht nicht im Zusammenhang mit der Redaktion oder redaktionellen Inhalten.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme