EC Tegernsee fordert Tölzer Löwen

von Martin

Vor wenigen Wochen traf das Tegernseer Eishockeyteam in einem Benefizspiel auf die Deutsche Frauen Nationalmannschaft. Etwas überraschend sprang dabei ein 3:2-Erfolg heraus.

Am Sonntag, den 15. Januar, warten auf den EC Tegernsee die Tölzer Löwen. Tegernsee ist klarer Außenseiter.

Das Eishockeyteam des EC Tegernsee freut sich auf das Spiel gegen Tölz. Auch wenn sich niemand echte Siegchancen ausrechnet. Foto: Martin Eberle
Das Eishockeyteam des EC Tegernsee freut sich auf das Spiel gegen Tölz. Auch wenn sich niemand echte Siegchancen ausrechnet. Foto: Martin Eberle

Für den Eissport-Club Tegernsee und die deren Eishockeyspieler ist die Ausrichtung des Freundschaftsspiels gegen die Tölzer Löwen aus der Eishockey-Oberligamannschaft am nächsten Sonntag ein weiteres Highlight.

Anzeige

Siegchancen rechnen sich die Spieler, wie etwa Domingo Grafunder, nicht wirklich aus. „Im Vergleich zur DEB-Frauennationalmannschaft sind die Tölzer Löwen eine ganz andere Hausnummer. Technisch und taktisch werden uns die Tölzer überlegen sein. Aber auch konditionell. Im schlechtesten Fall, wenn wir nicht bis zum Schluss konzentriert auftreten, kann es eine echte Klatsche für uns geben“, sagt Grafunder.

Anpfiff des Freundschaftsspiels zwischen dem EC Tegernsee und den Tölzer Löwen an der Kunsteisarena in Tegernsee ist um 17.30 Uhr. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 5 Euro. Dafür erhält jeder zahlende Besucher im Gegenzug eine Freikarte für ein Heimspiel der Tölzer-Löwen.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus