Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Das aktuelle TS-Kalenderblatt

Ganz bei sich sein

Wie eine Buddha-Figur sitzt er da. Versunken und doch ganz gegenwärtig. Verweilt reglos und schweigend in der zarten Morgendämmerung am See.

Das aktuelle Kalenderblatt von Nina Häußinger.

Die ersten und die letzten Minuten Tageslicht sind schließlich die kostbarsten, um mit aller Aufmerksamkeit bei sich zu sein. Gleich einer Zen-Meditation, bei der es darum geht, in äußerer Stille die innere zu finden. Also den lärmenden Stimmen in sich selbst keine Beachtung mehr zu schenken, sondern zu wahrer Gegenwärtigkeit und Selbsterkenntnis durchzudringen.

Für solche Erfahrungen reisen viele in Meditationszentren oder ferne Klöster in der Hoffung, ihre alltäglichen Gedanken und Sorgen hinter sich zu lassen. Gerade in den frühen Morgen- und späten Abendstunden bietet auch die beseelte Natur im Tegernseer Tal inspirierende Plätze, um frei von unnützen Gedanken ganz bei sich zu sein. So wie hier in Bad Wiessee, wie es Nina Häußinger in aller Herrgottsfrüh für uns eingefangen hat.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme