Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
10

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Granatenfund auf Baustelle löst Großeinsatz aus

Explosion in Miesbach

Von Redaktion

Wie berichtet kam es heute in Miesbach zu einem Großeinsatz. Tatsächlich ist es wohl zu einer Explosion gekommen.

Aktuell wurde der Bereich von der Feuerwehr gesperrt

Update 15.06.2021 – 19.22 Uhr

Am 15.06.21 gegen 14.30h erhielt die Polizei Miesbach den telefonischen Hinweis, dass es im Bereich des Schopfgrabens und der darüber liegenden Frauenschulstraße zu einer Explosion gekommen sein soll. “Dies solle im Zusammenhang mit einer Baustelle sein. Es rieche nun nach Schwarzpulver”, so die Infos an die Polizei.

Die alarmierten Beamten der Polizei und der Feuerwehr Miesbach stellten vor Ort fest, dass eine Gewehrgranate aus dem Weltkrieg in die Luft gegangen war. Die Einsatzkräfte riegelten umgehend den näheren Bereich des Schopfgrabens ab. Die Bewohner des Häuser 1 bis 11 und einige Anwohner der Berghalde mussten ihre Häuser verlassen.

Bewohner der Frauenschulstraße wurden angewiesen, nicht auf die Straße zu gehen. Das Sprengkommando der Polizei aus München rückte an, um die Granate gezielt zu sprengen und somit den Rest der Granate unschädlich zu machen.

Der Bereich war in der Zeit von 16.15 Uhr bis 18.15 Uhr komplett gesperrt. Der Rettungsdienst wurde vorsorgehalber hinzugezogen. Es kam weder zu Sach- noch zu Personenschäden.

Ursprüngliche Meldung

In Miesbach läuft gerade ein Einsatz mit mehreren Einsatzkräften. Die Erstinformation: Eine Explosion. Das wurde aber bisher nicht bestätigt.

Nach ersten Angaben der Polizei wurde auf einer Baustelle in Bereich der Frauenschulstraße wohl eine Granate gefunden. Verletzt wurde nach ersten Informationen niemand. Weiter Details liegen derzeit noch nicht vor.

Das Gebiet wurde großräumig abgesperrt. Weitere Informationen folgen.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme