Tegernseerstimme
Newsletter Tegernseer Stimme Anmeldung
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Online Casinos locken mit immer besserem Bonus um neue Spieler. Wir erklären, wie man trotz hohem Bonus nicht an den falschen Anbieter gerät.

Ist zu hoher Casino-Bonus gefährlich?

Von Redaktion

Wenn man sich neu bei einem Online Casino registriert, kann man mit einem kleinen Willkommensgeschenk rechnen. Im Kampf um die Gunst der Spieler überbieten sich die Betreiber mit Bonusangeboten. Wir gehen der Frage nach, wie gut ein Bonus in einem seriösen Casino eigentlich sein kann.

Die große Zeit der zwielichtigen Glücksspiel-Webseiten zum Glück vorüber. Anbieter, die mit fairen Mitteln agieren, setzen sich immer mehr durch. Das liegt in erster Linie daran, dass Spieler heutzutage besser aufgeklärt sind als noch vor einigen Jahren. Man kann heutzutage anhand der Lizenzinformation sowie durch Expertenratschläge leicht erkennen, ob ein Casino zuverlässig ist oder nicht. Ein Casino sollte mit einer EU-Lizenz betrieben werden, zum Beispiel von der Regulierungsbehörde MGA.

Hoher Bonus ist ein Trick unseriöser Casinos

Die betrügerischen Anbieter greifen gern zum letzten Lockmittel, das ihnen zur Verfügung steht: immens hohem Bonus. Oftmals sind es weit über 1000 € Bonus, die neuen Spieler geboten werden. Während man bei zuverlässigen Webseiten oftmals die erste Einzahlung verdoppelt bekommt, versuchen die unseriösen Webseiten mit 200% Bonus oder mehr, ihre potenziellen Opfer einzulullen. Doch kann man von der Beschaffenheit des Bonusangebots automatisch auf die Seriosität des Casinos schließen?

Wir sind der Frage nach den besten Bonusangeboten auf den Grund gegangen und haben durchaus die eine oder andere Ausnahme gefunden. Oscar Becker, seines Zeichens Chefredakteur des Expertenportals CasinoKomplett bestätigt unsere Vermutung: „Willkommenspakete für neue Spieler sind bei sicheren Anbietern tendenziell etwas schlechter. Der steigende Konkurrenzdruck aber wirkt sich auch auf die anständig regulierten Casinos aus.“ So könne man auch ein paar Bonusangebote über 200% Bonus finden und sogar höher. Gleichzeitig sinken mit dem erhöhten Prozentsatz aber oftmals die maximalen Bonussummen.

Auch zuverlässige Anbieter schrauben ihre Angebote nach oben

Die Angebote gehen aktuell jedoch durch die Decke. Becker erwähnt eine Übersicht: 500 Prozent Casino Bonus auf CasinoKomplett.com, auf diese Liste ist er stolz. Die aufgeführten Anbieter haben alle Sicherheitskontrollen seines Expertenteams anstandslos bestanden und werden in der Szene als äußerst seriös eingestuft. Man kann also durchaus seine erste Einzahlung versechsfachen, ohne Sicherheit einzubüßen. Je nach Umsatzbedingungen sowie Staffelung etwaiger weiterer Boni und Freispiele könne man seine Einsatzstrategie den Umständen anpassen, sinniert der Chefredakteur.

Allein aufgrund eines guten Bonusangebots braucht man sich also nicht dem Zweifel hinzugeben. Wenn die Referenzen eines Online Casinos stimmig sind und Seriosität nachweisbar ist, dann kann man bedenkenlos einen guten Bonus mitnehmen. Garantiert sind Gewinne freilich auch bei der Versechsfachung des Startguthabens nicht. Bei praktisch jedem Bonus gilt: Man muss gewisse Umsatzbedingungen erfüllen, damit sich das Guthaben in auszahlbares Echtgeld verwandelt. Es ist möglich, den gesamten Bonus samt Einzahlung zu verspielen. Das ist ein Grundsatz, den man beim Glücksspiel immer bedenken sollte.

Bei einem hochprozentigem Casino-Bonus aber ist die Chance, mit Gewinn nach Hause zu gehen, verbessert. Natürlich muss man einen Anbieter deswegen nicht gleich in den Himmel loben. Das Kalkül ist klar, es geht um Marktanteile. Die Macher der Webseiten spekulieren darauf, dass es den neuen Spielern bei ihnen so gut gefällt, dass viele von ihnen treu bleiben. Dabei kalkulieren sie natürlich mit ein, dass manche Neuanmeldungen nur aufgrund des besten Bonusangebots vorbeischauen.

Auf die feinen Unterschiede kommt es an

Um die Eingangsfrage zu beantworten: Bonus kann auf unterschiedliche Weise gut sein. Oft kann man in seriösen Casinos die erste Einzahlung bis zu ein paar hundert Euro verdoppeln und noch einige Freispiele mitnehmen. Manche Anbieter wollen mit einer vierstelligem Bonussumme locken, die aber oft weniger als 100% der Einzahlungen beträgt. Auf diese Weise muss man als Spieler mehr eigenes Geld riskieren, kann aber dafür einen höheren Bonusbetrag einsacken.

Dann wiederum gibt es ein paar handverlesene Casinos, die nicht den höchsten Bonusbetrag anbieten, aber neue Spieler mit 500% Sonderguthaben hinter dem Ofen hervorlocken möchten. Es gibt Spieler, die wenig Eigenkapital riskieren möchten und auf eine gute Gewinnspanne setzen. Für diese Klientel ist die „kleine Versechsfachung“ der beste Bonus, den man sich wünschen kann.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme