Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Am Zentralparkplatz: Kuriose Situation nach Bräustüberlbesuch

Tegernseerin vereitelt Trunkenheitsfahrt

Von Christopher Horn

Eine versuchte Trunkenheitsfahrt am Unsinnigen Donnerstag endet für eine Bruckmühlerin nun mit einem Strafverfahren. Nach dem feucht-fröhlichen Besuch im Bräustüberl wollte sich die Frau gestern gegen 17 Uhr sichtlich betrunken in ihr geparktes Auto setzen und wegfahren.

Eine Tegernseerin beobachtete das Manöver, hinderte die Frau bei der Ausfahrt vom Tegernseer Zentralparkplatz an der Weiterfahrt und nahm ihr den Schlüssel ab.

Beim Unsinnigen Donnerstag im Bräustüberl wird viel Bier getrunken. Fahren sollte man danach nicht mehr.
Beim Unsinnigen Donnerstag im Bräustüberl wird viel Bier getrunken. Fahren sollte man danach nicht mehr.

Das Eingreifen einer 38-jährigen Tegernseerin hat eine 33-jährige Frau aus Bruckmühl gestern Abend vor einer Alkoholfahrt bewahrt. Die Tegernseerin beobachtete, wie sich die offenbar stark alkoholisierte Frau – vom Bräustüberl kommend – gegen 17:20 Uhr mit unsicherem Gang auf den Weg zum Tegernseer Zentralparkplatz machte.

Dort wollte sie in ihren abgestellten Kia einsteigen. Nichts Gutes ahnend, trat die Tegernseerin an die Frau heran und ermahnte sie, nicht mehr zu fahren. Mit dem Versprechen der 33-Jährigen, sich im Auto nur kurz zu erholen, ging die Tegernseerin weiter, musste aber nach wenigen Metern feststellen, dass die Frau trotz allem losfuhr.

Wie die Wiesseer Polizei heute meldet, habe die Frau daraufhin couragiert die 38-Jährige an der Weiterfahrt im Bereich der Parkplatzausfahrt gehindert, nahm ihr den Fahrzeugschlüssel ab und verständigte die Beamten. Ein Alkoholpegel von fast zwei Promille hatte letztendlich eine Blutentnahme, den Entzug des Führerscheins sowie ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr zur Folge.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme