Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Vicky Rebensburg gewinnt dritten Weltcup

Nach Virus aufs Siegertreppchen gefahren

Von Redaktion

Erst die Zwangspause, dann der Sieg. Vicky Rebensburg hat heute ihren dritten Riesenslalom-Weltcup der Saison gewinnen. Die Kreutherin gewann mit denkbar knappen Ergebnis am Kronplatz.

Viktoria Rebensburg gewinnt im Riesenslalom / Foto: Archiv

20 Tage vor Olymipa hat Viktoria Rebensburg ein fulminantes Comeback gefeiert. Nach einer zweiwöchigen Zwangspause wegen einer Virus-Erkrankung gewann die 28-Jährige den Riesenslalom am Kronplatz in Südtirol. Damit sicherte sie sich den dritten Weltcupsieg in dieser Saison und gehört damit zu den Favoriten für Pyeongchang.

Ihre Leistung heute Nachmittag sah die Kreutherin dabei nicht nur positiv: „Ich hatte das Gefühl, ich bin gar nicht so gut gefahren. Aber am Ende habe ich gewonnen und bin sehr glücklich damit.“ Wie knapp das Rennen war, zeigt auch der Rückstand der Zweitplatzierten. Mit nur drei Hundertstel Sekunden ging der zweite Platz an Ragnhild Mowinkel aus Norwegen. Den dritten Platz belegte Federica Brignone aus Italien.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme