Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Ein Defibrillator für den Pfarrer

Notarztförderverein stattet Quirinal aus

Die Defibrillatorendichte im Landkreis Miesbach wird immer größer. Im Tegernseer Tal ist der Notarztförderverein zusammen mit der Kreissparkasse und einigen weiteren Sponsoren sehr umtriebig und sorgt so für ein dichtes Netz der lebensrettenden Geräte. Was ein Defibrillator ist? Das ist ein Schockgeber, der durch gezielte Stromstöße Herzrhythmusstörungen wie Kammerflimmern und Kammerflattern durch eine Art Neustart Weiterlesen…

Starkes Bier, starke Sprüche, starke Stimmung!

Den Anfang der Starkbierfeste im Tal hat heuer Gmund gemacht. Am Freitag und Samstag war es im Gasthof am Gasteig soweit. Und das Motto “Dumm daher reden kann schließlich jeder, nicht nur die Herren aus der Politik” hat auch dieses Jahr wieder gut gepasst. Der Fastenprediger Florian Oberlechner hatte vorab schon ein Schlückchen zuviel Starkbier Weiterlesen…

Rätselhaftes Tal – Teil 2: Wo und was ist das?

Ergänzung vom 27. März / 13:35 Uhr Dieses Bilderrätsel ist wohl nicht so einfach. Zumindest kam bisher noch niemand drauf, wo und was es sein könnte. Zwei Hinweise haben wir: 1. In Tegernsee, in der Nähe vom Gymnasium 2. Schaut euch das Bild an. Für eine Großansicht einfach draufklicken…. Ursprünglicher Artikel vom 23. März: Beim Weiterlesen…

Start der Saison: Zwei Unfälle im Tal mit Motorrad-Beteiligung

Sonne, warme Temperaturen, zuweilen überhöhte Geschwindigkeit oder mangelnde Erfahrung nach einem langen Winter. Alles Gründe weswegen die Polizei gerade im Frühjahr wieder vermehrt Unfälle mit Motorradbeteiligung verzeichnet. Um die Unfälle einzudämmen, werden laut Polizeipräsidium zum Start der diesjährigen Zweiradsaison wieder Radarkontrollen an bekannten “Rennstrecken” durchgeführt. Bei den beiden aktuellen Fällen in Rottach und Tegernsee waren Weiterlesen…

Die Woche kompakt: Steg vor Gericht – Vicky mit Kristallkugel – Investor für`s Maximilian

Die aktuelle “Woche kompakt” vom 19. bis 25. März: Ausgewählte Nachrichten der letzten Woche aus dem Tegernseer Tal. Gesprochen und zum Anhören. 1. Seesteg in Tegernsee vor finalem Gerichtsentscheid 2. Gewerbesteuererhöhung ruft Wiesseer Bürgermeister auf den Plan 3. Viktoria Rebensburg gewinnt Disziplin-Weltcup 4. Gmunder Haushalt beschäftigt Gemeinderat 5. Investorensuche für Maximilian tendenziell positiv Einfach auf Weiterlesen…

Für den Ernstfall gerüstet – Wiesseer Feuerwehr und BRK Miesbach planen Rettungszentrum

Ergänzung vom 25. März / 18:34 Uhr “Wir befinden uns im fortgeschrittenen Anfangsstadium von neun Planungsstufen, die das ganze Projekt durchlaufen muss.” so Robert Huber, zweiter Wiesseer Bürgermeister und Leiter der Planungsgruppe für das neue Rettungszentrum gegenüber der Tegernseer Stimme. Zwar habe man sich jetzt für einen Architekten entschieden. Aber die Arbeit fange damit erst Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme