Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Polizeimeldung: Baum stürzt auf Bundesstraße

Man rechnet beim Autofahren ja mit allem Möglichen. Was gestern einem BMW Fahrer zwischen Gmund und Wiessee passiert ist, ist allerdings wirklich nichts, mit dem man normalerweise rechnet: Ein morscher Baum ist vollkommen unerwartet und so zu sagen aus heiterem Himmel quer über die Bundesstraße gestürzt. Zum Bremsen hat es nicht mehr gereicht. Ergebnis: 4.500 Weiterlesen…

Tegernseer Stimme – Die Woche kompakt: Das wichtigste der letzten 7 Tage zum anhören

Die Woche kompakt bedeutet ausgewählte Nachrichten der letzten 7 Tage in kompakter Form. Gesprochen und somit als Audio-Datei verfügbar. Immer am Samstag vormittag. Zum nachhören, reinhören oder einfach zum ersten Mal hören. Vor allem für die Leser, die unter der Woche wenig Zeit haben, versuchen wir in diesem neuen Format die “wichtigsten” Informationen aus einer Weiterlesen…

Kunstturngala in Hausham – „Flamenco vs. Schuhplattler“

Am Sonntag, 05. September steigt in der Landkreisturnhalle Hausham eine Kunstturngala. Unter dem Titel „Flamenco vs. Schuhplattler“ messen sich diverse Bayerische Meister und Vereine mit der Elite Spaniens. Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr, Einlass ist bereits um 18:00 Uhr. Mit dabei sind neben dem bayerischen Meister Tosca Markgraf, Felix Remula sowie Vizemeisterin Cecilia Greither Weiterlesen…

Gmund: Zwei Wassersportler sterben in 13 Grad kalter Mangfall

Vor 5 Monaten gab es an der Mangfall schon mal eine umfangreiche Suchaktion. Damals wurde diese ergebnislos abgebrochen, ohne dass jemand zu Schaden kam. Dieses mal aber ging der Einsatz nicht so glimpflich aus. Nach einer groß angelegten Suchaktion in der vergangenen Nacht konnten ein 45-Jähriger aus dem Tegernseer Tal und ein 33-jähriger Münchner, nur Weiterlesen…

Hochwasserschutz am Tegernsee: Weißachausbau verzögert sich auf unbestimmte Zeit

Anmerkung vom 03. September / 07:12 Uhr Das Thema Weißachausbau hat uns keine Ruhe gelassen. War doch angedacht gewesen noch in diesem Jahr mit dem Damm an der Weissach weiterzumachen. Insgesamt sollen da ja rund 180 Meter Damm aufgeschüttet werden. Die Kosten wollte man sich “brüderlich” zwischen den Gemeinden Rottach-Egern und Kreuth teilen. Doch auf Weiterlesen…

Polizeimeldung: Schwelbrand in Bad Wiessee – 50 Feuerwehrler aus Rottach und Wiessee im Einsatz

Man wundert sich ja ab und zu, dass die Feuerwehr bei vermeintlichen Lappalien manchmal in “Armeestärke” ausrückt. Aber leider weiß vorher niemand ob es nicht doch was Ernstes ist. War es am Mittwoch Abend in Bad Wiessee glücklicherweise nicht und die 50 Mann konnten nach 45 Minuten wieder zu Ihrer Einsatzstelle zurückfahren. Vorher hatten Sie noch Weiterlesen…

7 Fragen zum Internet: Darüber sollten sich Händler und Betriebe im Tal Gedanken machen – Teil 2

Im ersten Teil (Artikel vom Dienstag) sind wir auf die Frage “Was sehe ich für Ergebnisse, wenn ich nach meinen Firmennamen im Internet suche? eingegangen. Um eine Frage zu beantworten, die uns per mail erreicht hat: Das lässt sich auch auf Privatpersonen anwenden. Genau wie einige der Hinweise und Tipps, die wir im Umgang mit Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme