Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Polizeimeldung: Können Kinder Täter sein?

Das war die Frage, die wir uns heute bei der aktuellen Polizeimeldung gestellt haben. Da wird nach den Tätern gefahndet und die Polizei bittet um Hinweise zu deren Ergreifung. Scheinbar hatten 3-4 Jungen im Alter zwischen 10-14 Jahren Toilettenschüsseln am Gmunder Bergfriedhof kaputt gemacht. Ganz genau kann man das noch nicht sagen, denn die Täter Weiterlesen…

“Irgendwie geht´s immer” – Anton Grafwallner aus Gmund mit Goldener Ehrennadel ausgezeichnet

„Ich war ganz schön überrascht darüber, dass ich die Nadel bekommen soll“, erzählt Anton Grafwallner aus Gmund. Während eines Galaabends in Berlin erhielt er die Auszeichnung aus der Hand des Ehrenpräsidenten der deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) Gottfried Milde. Eine Goldene wurde es, die der 62-Jährige als Anerkennung um sein langjähriges Engagement für ein selbstbestimmtes Weiterlesen…

Bauen in Tegernsee: Lidl-Wohnungen vergeben – Bezug zum 01. März steht

Dritte Ergänzung vom 10. Januar / 11:07 Uhr Wie uns das Tegernseer Rathaus gerade telefonisch mitgeteilt hat werden die Lidl-Wohnungen, die in Tegernsee die dringend benötigte Lücke zwischen Sozialwohnungen und dem immens teuren freien Wohnungsmarkt schließen sollen, zum 01. März von den neuen Mietern bezogen. Damit sind alle Wohnungen vergeben. Die Mietverträge unterschrieben. Und die Weiterlesen…

Geheimsitzungen und sonstige Übel: CSU-Vorsitzender formuliert Kritik an Wiesseer Bürgermeister

Dritte Ergänzung vom 09. Januar / 22:17 In Bad Wiessee findet gerade eine bemerkenswerte politische Debatte statt. Die CSU geht dabei sehr offensiv gegen den politischen Kurs von Bürgermeister Peter Höß von den Freien Wählern vor, der seit seiner Wahl von vor knapp 3 Jahren versucht mit “harter Hand” den Haushalt der Gemeinde auf Vordermann Weiterlesen…

Föhn, Biergarten, Bräustüberl – Und das zum ersten Mal in diesem Jahr

An diesem Wochenende hieß es auf der facebook-Seite des Bräustüberl zum ersten Mal: “Biergarten mit Heizstrahler und Decken ist geöffnet.” Das und das tolle Wetter kann dann auch sozusagen als Startschuß für die komplette Biergarten-Saison am Tegernsee gezählt werden. Zumindest konnte man den Eindruck an den beiden letzten Tagen bekommen bei föhnigen 12 Grad, Sonnenschein Weiterlesen…

Skurile Polizeimeldung: Explodierender Briefkasten in Kreuth

Diese Meldung passt ein wenig zu einem Vorfall von vor 2 Monaten. Damals lag der Sachschaden ebenfalls bei 300 Euro. Jedoch war es nicht wie heute ein Briefkasten der Deutschen Post, der durch Feuerwerkskörper in die Luft gesprengt wurde. Sondern Schneestangen und eine Hundetoilette, die durch Unbekannte mithilfe eines PKW`s beschädigt wurden. Hier die komplette Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme