Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Nach umstrittenem Grundstückstausch in Waakirchen

Anonymer Schreiber fordert weitere Prüfung

Sepp Hartl hat es gerade alles andere als leicht in seiner Gemeinde. Einige Waakirchner werfen ihm intransparente Grundstücksdeals und unrechtmäßige Vergabe vor. Jetzt taucht auch noch ein anonymer Brief auf, in dem eine weitere Prüfung gefordert wird. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Der neue Feichtner Hof

Ein Treff für Millionäre und Handwerker

Der Eröffnungscountdown läuft. Während am Feichtner Hof in Gmund fleißig umgebaut wird, stellt Marco Privitera – neuer Pächter der Gmunder Traditionsgaststätte – seine Mannschaft zusammen. Sein Team: jung. Die Ausstattung: modern. Der Küchenchef: gefunden. Der Eröffnungstermin: anvisiert. Weiterlesen…

Geheim und spontan

BOB und Meridian verstärken Kontrollen

Seit Mitte März spüren BOB- und Meridian-Mitarbeiter Schwarzfahrer im gesamten Streckengebiet auf. Der ehrliche Fahrgast dürfe nicht der Dumme sein, so heißt es. Ein Ende der geheimen Kontrollen ist nicht in Sicht, wie BOB-Pressesprecher Christopher Raabe auf Nachfrage mitteilt. Weiterlesen…

Tegernseer Stadtrat äußert Kritik an Rottacher Hochwasserschutz-Maßnahme

“Die Rodung tut mir auch weh”

Etwa 4,3 Millionen Euro kostet die Hochwasserschutz-Maßnahme an der Rottach. Die dafür erforderliche Rodung kam einem Kahlschlag gleich. Jüngst setzte sich der Tegernseer Stadtrat mit dem Thema auseinander. Weiterlesen…

Umstrittene Straßenausbaubeiträge sind Geschichte

Ruhe an der Strabs-Front

Nach rund 44 Jahren werden Anlieger nicht mehr zur Kasse gebeten, wenn Kommunen ihre Straßen sanieren. Die CSU-Landtagsfraktion hat sich auf die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge geeinigt. Die Gemeinde Gmund hatte also den richtigen Riecher. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme