Gmunder Bürgermeister wettert gegen Berichterstattung

Von Preysing lässt ein letztes Mal Dampf ab

Die TS-Podiumsdiskussion mit den drei Gmunder Bürgermeisterkandidaten auf Gut Kaltenbrunn lief reibungslos ab. Nicht ganz so reibungslos war das, was vorher im Hintergrund passierte. Jetzt wettert Noch-Bürgermeister Georg von Preysing gegen die Berichterstattung. Und wählt dafür eine seiner letzten Gemeinderatssitzungen. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Sanatorium-Projekt bleibt umstritten

Rottach schluckt die Kröte

Schon im Mai vergangenen Jahres bemängelte die Gemeinde Rottach-Egern die Klinikpläne von Klaus-Dieter Burkhart in Tegernsee. Jetzt bleibt den Rottacher Gemeinderäten nur noch ein Appell an die „Freiwilligkeit und Vernunft“ des Bauherrn. Weiterlesen…

Kurz vor der Bürgermeisterwahl

Wegen Todesfall – Besel sagt Infostand ab

Am Sonntag wählen die Gmunder ihren neuen Bürgermeister. Alle drei nominierten Kandidaten rührten in den letzten Wochen kräftig die Werbetrommel. Alfons Besel hätte man eigentlich am Freitag beim Gmunder REWE-Markt hautnah erleben dürfen. Doch ausgerechnet jetzt muss er diesen Termin “ersatzlos” streichen. Weiterlesen…

Ausfall des Loipenspurgeräts sorgt für Solidarität

Kreuth hilft Rottach in die Spur

Letzte Woche hat das Loipenspurgerät von Rottach-Egern seinen Geist wegen Motorschadens aufgegeben. Ob eine Reparatur noch wirtschaftlich ist, sei bei dem Gerät aus dem Jahr 1993 daher fraglich, hieß es gestern im Gemeinderat. Doch die Not machte erfinderisch. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme