Polizeimeldung: Schwelbrand in Bad Wiessee – 50 Feuerwehrler aus Rottach und Wiessee im Einsatz

Von Redaktion

Man wundert sich ja ab und zu, dass die Feuerwehr bei vermeintlichen Lappalien manchmal in „Armeestärke“ ausrückt. Aber leider weiß vorher niemand ob es nicht doch was Ernstes ist. War es am Mittwoch Abend in Bad Wiessee glücklicherweise nicht und die 50 Mann konnten nach 45 Minuten wieder zu Ihrer Einsatzstelle zurückfahren. Vorher hatten Sie noch den Schwelbrand gelöscht, ein Quadratmeter Parkett entfernt und die Fenster geöffnet.

Hier die Polizeimeldung im Original:

Polizeimeldung


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme