Polizeimeldung: Teurer Abbiegeunfall mit drei Leichtverletzten

Von Redaktion

Bereits am Freitag ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall zwischen einem Baierbrunner und einem Wiesseer. Wer nun wirklich Schuld war, kann die Polizei derzeit nicht sagen.

Das Ergebnis des missglückten Abbiegemanövers waren drei leicht Verletzte Personen und ein Schaden von 14.000 Euro an beiden Fahrzeugen.

Hier die komplette Polizeimeldung:

Meldung der Inspektion Bad Wiessee


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme