Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Anwohner fordern schnelle Verbesserungen für Großhartpenning

Vom Verkehr gebeutelt

Die Angst um die Sicherheit ihrer Kinder bewegt einige Bürger aus Großhartpenning. Außerdem fühlen sich viele Menschen vom Verkehr auf der durch den Ort führenden Bundesstraße buchstäblich „erwürgt“. Sie hoffen auf die neue politische Konstellation und fordern schnelle Abhilfe – am besten noch in diesem Jahr. Weiterlesen…

Auch Holzkirchner Gastfamilien können sich melden

Ein Heim für Kinderflüchtlinge gesucht

Auch wenn es in Holzkirchen derzeit noch kein offizielles Heim für Asylbewerber gibt, können Familien bereits jetzt helfen. Denn die Zahl der minderjährigen Flüchtlinge, die der Landkreis in Obhut nimmt, ist seit Anfang dieses Jahres auf 21 gestiegen. So viele wie noch nie. Die Jugendhilfe des Landratsamtes Miesbach sucht händeringend nach Pflegefamilien. Weiterlesen…

Anwohner im Lechlweg scheitern mit Antrag

“Spielstraßen verdummen die Kinder”

Wer auf Spielstraßen in Holzkirchen hofft, hat schlechte Karten. Der Verkehrsausschuss lehnte jüngst einen Antrag für den Lechlweg ab – Spielstraßen böten eine trügerische Sicherheit. Man war sich einig: Kinder gehören nicht auf die Straße. Und Spielstraßen könnten sogar zu einer “Verdummung der Kinder” führen. Weiterlesen…

Polizeimeldung

Verkehrsunfall in Otterfing

Am 08. April ereignete sich gegen 18 Uhr in Otterfing Richtung Holzkirchen ein Verkehrsunfall. Eine 34-Jährige Frau aus Wiesent fuhr mit ihrem grauen Audi A3 auf Höhe der Münchner Straße. Zum selben Zeitpunkt wollte Autofahrerin aus Oberammergau mit ihrem roten Toyota Aygo nach links in die Bundesstraße einbiegen. Weiterlesen…

Sperrung der Industriestraße ab Juni

Das Chaos wird kommen

Auch diesen Sommer wird wieder in Holzkirchen gebaut: Ab Juni wird die Industriestraße für drei Monate komplett gesperrt, weil dort ein neuer Kreisverkehr entsteht. Das Projekt kommt auch im Gemeinderat nicht bei jedem gut an: “Das gibt Chaos hoch drei”, sagt Josef Sappl sen. Weiterlesen…

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Ingrid Pongratz` Weg zur Vize-Landrätin

Mit Spannung wird erwartet, wer neben Wolfgang Rzehak der neue Vize-Landrat werden könnte. Nach den Querelen um Jakob Kreidl und die Prüfungen rund um die Sparkasse, scheint auch für die CSU die Zeit reif für einen Neuanfang. Nach Informationen der Holzkirchner Stimme deutet vieles darauf hin, dass die Miesbacher Bürgermeisterin Ingrid Pongratz die neue stellvertretende Weiterlesen…

Holzkirchner Gymnasium will mit klarem Profil punkten

Vorsprung durch Technik

Kreide war gestern, jetzt kommen Tablets: Die Anmeldungen für das Holzkirchner Gymnasium laufen noch, im September beginnt bereits der Unterricht. Es wird also ernst – auch für die anderen Gymnasien des Landkreises, für die Holzkirchen eine Konkurrenz bedeutet. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme