Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Hoher Schaden in Holzkirchner Parkgarage

Fiat brennt komplett aus

Im mittleren Parkdeck der Parkgarage der Real- und Grundschule an der Max-Heimberger Straße wurde Samstag früh gegen 04:00 Uhr ein Brand mitgeteilt. Ein dort abgestellter Pkw war aus zunächst nicht bekannter Ursache in Brand geraten. Weiterlesen…

Schlägerei vor Holzkirchner Lokal

Kontrahenten prügeln sich gleich zweimal

Am heutigen Sonntag kam es gegen 01:15 Uhr, kam es zu einer Schlägerei zwischen einem 38-jährigen Mann aus Valley und einem 34-jährigen Polen. Zuvor wurde dem stark alkoholisierten polnischen Bauarbeiter der Zutritt zu einem Lokal in der Tegernseer Straße verwehrt. Weiterlesen…

Eine Glosse über Volksfeste und missglückte Anstiche

Bierhimmel über´m Norden

Unterm weiß-blauen Himmel ist Volksfestzeit. Auch im Norden des Landkreises duftet es nach gebrannten Mandeln. Das Riesenrad lädt ein zu einer Fahrt über die Dächer Holzkirchens und im Zelt fließt der Gerstensaft in Strömen. Aber Vorsicht! Sollten Sie selbiges betreten, ziehen Sie am besten Gummistiefel an, es könnte etwas feucht werden. Weiterlesen…

Turbulentes Spiel im Kampf um die Kreisklasse

Darching unterliegt Bad Wiessee

Am gestrigen Donnerstag fand das erste Relegationsspiel zwischen dem DJK Darching und dem TSV Bad Wieessee statt. Dabei wurde dem neutralen Zuschauer einiges geboten: Sechs Tore, zwei Elfmeter, zwei Platzverweise und eine Rudelbildung. Weiterlesen…

50 Flüchtlinge könnten bereits im August in Holzkirchen ankommen

Das Fremde findet langsam seinen Platz

Aktualisierung vom 30. Mai / 16:31 Uhr Händeringend sucht das Landratsamt derzeit nach Orten, an denen Asylbewerber untergebracht werden können. Für mindestens 150 Neuankömmlinge brauchen die Behörden in diesem Jahr Platz. 30 Flüchtlinge sollen in Weyarn Platz finden. Im August könnte dann auch der Platz für weitere 50 in Holzkirchen bereit sein. Weiterlesen…

Polizei meldet Sachbeschädigung nach dem Frühlingsfest

“Spaßvögel” stehlen Verkehrsschilder

Zur Zeit des Frühlingsfestes gibt es für die Holzkirchner Polizei traditionell immer ein bisschen mehr zu tun als sonst. So zogen die Beamten nicht nur einen angetrunkenen Fahrer aus dem Verkehr, sondern hatten es auch mit den Aktionen von einigen „Spaßvögeln“ zu tun. Weiterlesen…

Wie offen soll die Gemeinde mit Gehältern umgehen?

Transparenz-Debatte in Otterfing

Am Dienstag war in der Otterfinger Gemeinderatssitzung Transparenz ein großes Thema. Zum einen ging es darum, welche Unterlagen die gewählten Vertreter im einzelnen zu bekommen haben. Andererseits hegte die zweite Bürgermeisterin Ulrike Stockmeier Vorbehalte gegen das Konzept des „gläsernen“ Gemeinderats. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme