Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Rottacher Tierschützerin beklagte Wildfrevel

Nationalpark schießt zurück

Die Rottacher Wildbiologin Christine Miller hatte zuletzt den Fund von Kadavern am Königssee angeprangert. Etliche verwaiste Hirschkälber seien im Nationalpark Berchtesgaden qualvoll verhungert. Dessen Verwaltung dementiert nun die Vorwürfe und prüft rechtliche Schritte gegen Millers Verein „Wildes Bayern e.V.“ Weiterlesen…

Der neue Landratskandidat im Interview

Von Löwis hat Bock

Seit vergangenen Samstag steht fest: Olaf von Löwis will neuer Landrat werden. Die CSU setzt damit auf den „großen Umarmer“. Er verrät uns, mit welchem wichtigen Wahlkampfthema er den Sprung an die Landkreis-Spitze schaffen will. Kleiner Hinweis: Es betrifft alle im Landkreis. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Im Kampf gegen den Kapselmüll

Revolution im Kaffeemarkt kommt vom Tegernsee

Jedes Jahr landen mehr als 10 Millionen Tonnen Plastik und anderer Müll in unseren Meeren. Immer mehr Menschen wird bewusst: So kann es nicht weitergehen – darunter auch Marcus Berthold und Gregor Sander vom Tegernsee. Sie sorgen dafür, dass wir zumindest beim Kaffeetrinken kein schlechtes Gewissen mehr haben müssen. Weiterlesen…

Staatsstraße 2077 wegen Löscharbeiten teilweise gesperrt

VW Polo geht in Flammen auf

Heute Vormittag war ein 52-jähriger Ottobrunner vom Spitzingsee kommend auf der Staatsstraße 2077 unterwegs. Plötzlich geriet sein VW Polo in Brand. Eigene Löschversuche waren zwecklos. Weiterlesen…

Kreissparkasse rüstet sich für die Zukunft

Mehr Automaten, weniger Personal

„Fit für die Zukunft“ sieht sich die Miesbacher Sparkasse, trotz schwieriger Rahmenbedingungen. Auf der Bilanzpressekonferenz sprach Sparkassenchef Martin Mihalovits von notwendigen Umstrukturierungen: Mehr Digitalisierung und Automaten. Doch dafür braucht es weniger Personal. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme