Gerhard Polt karikiert den Bauboom im Landkreis

„Noch ist Polen nicht verloren“

In seiner gewohnt satirischen Form nimmt der Schlierseer Kabarettist Gerhard Polt den Bauboom aufs Korn und setzt den alpinisierten Garagen die Krone auf. Nachzulesen ist Polts Vorwort in der Neuerscheinung „Gut gebaut – Häuser im Landkreis Miesbach“. Weiterlesen…

Grundstücksverdichtungen verhindern Schneelagerflächen

Wohin mit dem Schnee?

Das Schneechaos hat es offenbart, wohin mit der weißen Pracht? Ist auf dem Grundstück kein Platz dafür, weil Lagerflächen fehlen, bleibt oft in der Not nur, den Schnee auf die Straße zu schieben. Doch dies ist untersagt, zumindest in Kreuth. In Rottach-Egern haben fehlende Schneelagerflächen schon so manches Bauvorhaben verzögert. Weiterlesen…

Lage im Landkreis entspannt sich

Schnee lass nach!

Das Schneechaos hat sich deutlich entspannt: Die Verkehrslage auf den Straßen entzerrt sich. Ab heute startet auch die Schule im Landkreis wieder. Trotzdem bleibt der Katastrophenfall noch bestehen. Weiterlesen…

„Dorfgespräch“ in Kreuth zum umstrittenen Thema Laufstall

Agrarlobby contra bäuerliche Betriebe

In Altwiessee steht er bereits, in Rottach-Egern führte er zu einer Grundsatzdebatte. Die erhitzten Diskussionen über den Neubau von artgerechten Laufställen veranlassten Josef Bogner zu einem Dorfgespräch in der Naturkäserei. Es offenbarte das Dilemma der zahlreich erschienen Landwirte. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme