Vorwürfe gegen Kreidl und Bromme wiegen schwer

Selbstbedienungsladen Kreissparkasse

Ungeniert griffen Ex-Landrat Jakob Kreidl und vor allem der einstige Bankchef Georg Bromme in die ohnehin klammen Kassen der Miesbacher Kreissparkasse (KSK). Wahre Abgründe von selbstgerechtem Handeln zum Eigennutz taten sich heute Vormittag auf. Weiterlesen…

Prozess um Miesbacher Sparkassen-Affäre beginnt

Der einstige Miesbacher CSU-Landrat Jakob Kreidl, der frühere Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee, Georg Bromme, und zwei weitere Angeklagte müssen sich heute vor dem Landgericht München II wegen Untreue verantworten. Gerade hat der Prozess begonnen. Der Ansturm der Medien ist enorm. Weiterlesen…

Morgen stehen Kreidl, Bromme und Co. vor Gericht

Prozessbeginn der Miesbacher Amigo-Affäre

Morgen beginnt vor dem Landgericht München II die juristische Aufarbeitung des Falles, der vor viereinhalb Jahren begann. Wegen des Verdachts der Untreue verlor der Miesbacher CSU-Landrat Jakob Kreidl alle seine Ämter. Mit ihm auf der Anklagebank sitzen: Ex-Sparkassenchef Georg Bromme, sein Nachfolger Martin Mihalovits und Vorstand Roland Böck. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme