Kreidls Abwahl bleibt rechtens

Für Anton Hofer war die Landratswahl im März diesen Jahres immer noch nicht abgeschlossen. Anfang April reichte er eine Beschwerde beim Freistaat Bayern ein. Heute saß er vor Gericht. Hofer 

Kreidls Abwahl bleibt rechtens

Für Anton Hofer ist die Landratswahl im März 2014 immer noch nicht abgeschlossen. Anfang April reichte er eine Beschwerde beim Freistaat Bayern ein. Heute saß er vor Gericht. Hofer klagte 

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Kreidl

Vergangene Woche wurden Schadensersatzansprüche von Seiten der Sparkasse an Ex-Landrat Jakob Kreidl bekannt. Jetzt drohen Kreidl für sein Handeln auch strafrechtliche Konsequenzen. Die Staatsanwaltschaft München II hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.