Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Spanisch – Eine Sprache mit vielen Vorzügen

Ob in der Schule, während des Studiums oder als Hobby in der Freizeit – eine Sprache zu erlernen ist immer eine Bereicherung. Nicht nur Ihr Kommunikationsvermögen wird maßgeblich gesteigert, sondern auch Ihre Persönlichkeit kann sich deutlich weiterentwickeln.

Zahlreiche wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass sich das Erlernen einer neuen Sprache auf die Entwicklung des Charakters auswirken kann. Sobald Sie eine andere Sprache spreche, ändert sich auch Ihre Persönlichkeit. So werden Sie beispielsweise zu einem aktiven, mitreißenden Redner, wenn Sie in englischer Sprache sprechen oder zu einem leidenschaftlichen Romantiker, wenn Sie sich der spanischen Sprache betätigen.
Nutzen Sie daher jede Gelegenheit Ihre Spanisch Kenntnisse aufzufrischen oder gar erst auszubauen.

Melodischer Klang der romanischen Sprachen

Romanische Sprachen wie Spanisch, Italienisch, Französisch, Rumänisch oder die Grundlage Latein, sind von einer sehr melodischen Aussprache geprägt. Jeder Satz wird in einem rhythmischen Takt gesprochen, der sich stark durch die Emotionen des Sprechers beeinflussen lässt. Im Vergleich zu germanischen Sprachen, wie dem Deutschen, in der fast jeder Satz gleich ertönt, wirken die romantischen Sprachen sehr lebendig.
Durch das Erlernen, Ausbauen und Sprechen der spanischen Sprache können Sie eine ganz neue Seite an sich selbst entdecken. Lassen Sie sich einfach von der impulsiven Art der Sprache tragen, sodass Sie sich frei entfalten können.

Profitieren auf ganzer Linie: Vorteile beruflich sowie privat

Zudem profitieren Sie nicht nur charakterlich vom Ausbauen der spanischen Sprache. Laut dem Instituto Cervantes handelt es sich bei Spanisch um die weltweit am zweithäufigsten gesprochene Sprache. Somit bauen Sie sich eine optimale Grundlage für ein breit gefächertes berufliches Spektrum auf. Kommunizieren Sie einfach mit Kunden, Kollegen oder Gästen im Ausland. In über 21 verschiedenen Ländern, die sich auf drei verschiedenen Kontinenten befinden, punkten Sie mit Ihren Fähigkeiten optimal. Dies erleichtert nicht nur die Kommunikation auf beruflicher Ebene, sondern bildet die perfekte Basis für einen gelungenen Urlaub.

Lassen Sie sich von den verschiedenen Ländern begeistern, indem Sie sich ganz einfach mit Einheimischen anfreunden und so zu den abgelegensten, fabelhaftesten Orten gelangen. Meist kennen Menschen, die in den Ländern leben, zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die nur in wenigen Reiseführern niedergeschrieben sind. Innerhalb kürzester Aufenthalte kommen Sie fernab von touristischen Highlights auf Ihre Kosten. Sie erkunden das Land, so wie es wirklich ist. Dies hinterlässt sicherlich einen bleibenden, einprägsamen Eindruck.

Für Kunstliebhaber ein Geheimtipp

Meist wird mit Kunst und Kultur Italien verbunden. Neben zahlreichen Musikern, Malern und genialen Erfindern entstammen diesem Land weitere kulturelle Highlights. Doch auch in Spanien präsentieren sich Werke verschiedenster bekannter Künstler. So waren die bekannten Künstler Pablo Picasso und Miguel de Cervantes gebürtige Spanier.

Durch das Verstehen der Sprache sind Sie in der Lage, einen komplett neuen Zugang zu Büchern, Filmen, Kunst und Kultur des Landes zu erhalten. Sie können die spanische Herkunft nicht nur durch Übersetzungen nachvollziehen, sondern erleben den wahren Wortklang, die Emotionen und Ausdrücke in echter Sprache. Dies verleiht den Film- und Buchwerken einen vollkommen neuen Ausdruck. Ebenso können Sie sich zahlreichen Museums-Touren anschließen. Spanisch sprechende Guides führen Sie durch Hallen mit wundervollen Gemälden und Skulpturen, Modellen und weiteren künstlerischen Meisterleistungen.

In der Heimat Picassos: Museen in Spanien

Doch nicht nur, wenn Sie sich für Kunst und Kultur interesseirren, können spanische Museen ein absolutes Highlight Ihrer Reise sein. Das ganze Land bietet duzende informative, spannende und unterhaltsame Museen, die Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Trip verwandeln. So bietet Ihnen das Prado-Nationalmuseum einen Einblick in die wertvollsten Meisterwerke Velázquez, Goya oder Rubens. Lassen Sie sich von einer Vielzahl an Gemälden im Herzen Madrids beflügeln und treten sie eine Reise durch verschiedene künstlerische Ausdrucksphasen an.

Bereits durch eine außergewöhnliche äußere Gestaltung begeistert das Guggenheim-Museum in Bilbao. Gigantische Titanplatten verleihen dem Gebäude im spanischen Baskenland einen immensen Ausdruck. Gleiches setzt sich im Inneren fort. Hier wird die Initiative Industriellen Solomon R. Guggenheims weitergeführt. Der amerikanische Industrielle gründete ein Museum mit Schwerpunkt auf der abstrakten Kunst. Ebenso lassen sich jedoch auch eindrucksvolle Werke anderer stilistischen Epochen finden. Hierunter sind Werke des Impressionismus, Post-Impressionismus, Expressionismus und Surrealismus.

Vergessen werden darf unter keinen Umständen das Picasso-Museum in Málaga. Das Museum befindet sich in der Geburtsstadt des einzigartigen Künstlers, welcher zu Lebzeiten kraftvolle Werke schuf, die bis heute einen immensen Wert aufweisen.

Das Gebäude wirkt auf den ersten Blick unscheinbar, da es im zivilen Stil errichtet wurde. Doch im Inneren lassen sich die schönsten Stücke der Privatsammlung zweier Familienangehöriger bestaunen. Christine Ruiz-Picasso und Bernard Ruiz-Picasso möchten mit einer Sammlung von über 200 Werken die unterschiedlichsten Eindrücke des Künstlers vermitteln. Hinzu kommen zahlreiche Sonderausstellungen, die mit Aktivitäten verbunden werden.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme