Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
966

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Aufreger des Jahres Platz 1: Der vorgetäuschte Sexualdelikt

Was die Lüge eines Mädchens anrichtete

Als die Polizei Ende Juli bekanntgab, man habe drei junge Männer wegen versuchter Vergewaltigung verhaftet, waren die Reaktionen heftig. Auch, weil es sich bei den 18-Jährigen um Asylbewerber handelte. Doch der Vorfall war gar keiner. Das vermeintliche Opfer hatte gelogen. Daher ist es kein Zufall: Der meistgelesene Artikel im Jahr 2015 ist zugleich auch Teil Weiterlesen…

Fragen und Antworten zum vorgetäuschten Sexualdelikt in Holzkirchen

Der “klare Fall”, der keiner war

Bei dem vorgetäuschten Sexualverbrechen in Holzkirchen handelt es sich um einen komplizierten Sachverhalt. Unsere Berichte haben daher zu zahlreichen Leserfragen geführt. Wir haben einige wichtige Punkte geklärt. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Ein Kommentar zum vorgetäuschten Sexualverbrechen

Urteile sind schnell getippt

Eine junge Frau und ein junger Mann. Ein Fest. Zwei Sprachen. Missverständnisse. Und dann die Katastrophe. Sie behauptet, man hätte sie vergewaltigen wollen. Nicht nur der eine mit der anderen Sprache. Sondern auch noch andere sollen dabei gewesen sein. Das stimmt wohl nicht, zumindest nach heutigem Ermittlungsstand. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme